Themen
Sarah Hegazi
24.06.2020 - 10:44
In meinem Blogeintrag erinnere ich an die lesbische Aktivistin Sarah Hegazi, die Mitte Juni im Exil ihr Leben beendet hat. Sie litt unter schweren posttraumatischen Belastungsstörungen aufgrund von Folter, homofeindlichen Hass und Hetze in ihrem Heimatland Ägypten.
Martin Dutzmann stellt GKKE-Rüstungsexportbericht 2019 vor.
17.12.2019 - 13:59
Die beiden großen Kirchen kritisieren die Genehmigungspraxis der Bundesregierung bei Waffenexporten und fordern ein Rüstungsexportkontrollgesetz.
09.09.2018 - 17:16
Die Vereinten Nationen fordern die Aufhebung von 75 Todesurteilen, die ein Gericht in Ägypten am Samstag bestätigt hat.
Alle Inhalte zu: Ägypten
Der Generalbischof der koptisch-orthodoxen Kirche für Deutschland, Anba Damian.
10.04.2017 - 14:15
Holger Spierig
epd
Der Bischof der koptisch-orthodoxen Kirche in Deutschland, Anba Damian, hat sich erschüttert über die Terroranschläge auf zwei Kirchen in Ägypten geäußert. "Die Kopten weltweit sind empört und entsetzt", sagte Damian am Montag in Höxter.
Bundeskanzlerin Angela Merkel.
10.04.2017 - 12:25
epd
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Anschläge auf koptische Palmsonntagsgottesdienste in Ägypten scharf verurteilt. Es seien abscheuliche Taten, erklärte Regierungssprecher Steffen Seibert am Montag in Berlin.
Christliche Kirche und Moschee in der Stadt Shanayna in der Dioezese Assiut in Ägypten.
10.04.2017 - 12:02
epd
Die Gesellschaft für bedrohte Völker kritisiert den Plan des ägyptischen Staatspräsidenten Abdel Fattah al-Sisi, einen dreimonatigen Ausnahmezustand zu verhängen.
59 Menschen wurden am Palmsonntag durch die Explosion in der koptischen Kirche St. Georg in der nordägyptischen Stadt Tanta verletzt.
09.04.2017 - 16:14
Claudius Grigat
epd + PM
Ein Doppelanschlag auf koptische Kirchen hat am Palmsonntag in Ägypten mindestens 45 Todesopfer gefordert. Mehr als hundert Menschen wurden laut staatlichen Medien verletzt.
09.04.2017 - 12:46
epd
Bei einem Anschlag auf eine Kirche in Ägypten sind laut staatlichen Medien mindestens 21 Menschen ums Leben gekommen. Eine weitere Explosion ereignete sich vor einer Kirche in Alexandria. Die Bundesregierung zeigt sich entsetzt.
Pastor Joerg Mosig
02.03.2017 - 11:11
Karen Miether
epd
Der Bremer Pastor Jörg Mosig hat die Äußerung von Bundeskanzlerin Angela Merkel vor ihrer an diesem Donnerstag begonnenen Reise nach Ägypten kritisiert.
Flüchlinge im Mittelmeer vor Libyen, dieses Thema und die Migrationspolitik Ägytens wird die Kanzlerin bei ihrem Besuch in Ägypten ansprechen.
01.03.2017 - 16:37
epd
Menschenrechtler fordern Kanzlerin Merkel auf, die schwierige Lage der Zivilgesellschaft und Oppositioneller in Ägypten anzusprechen. Bei ihrer Visite trifft sie auch den Papst der Kopten.
28.02.2017 - 17:05
epd
Die Generalsekretärin der Deutschen Seemannsmission, Heike Proske, hat vor einem Flüchtlingsabkommen mit Ägypten nach dem Vorbild des EU-Türkei-Pakts gewarnt.
18.12.2016 - 12:59
epd
Mit einem Gottesdienst im koptisch-orthodoxen Kloster in Höxter ist am Sonntag der Opfer des Terroranschlags auf koptische Christen in Kairo gedacht worden.
Die Särge der Opfer werden in Kairo aufgebahrt.
12.12.2016 - 14:40
epd
Bei einem der bislang schwersten Anschläge auf koptische Christen in Ägypten sind am Sonntagmorgen mindestens 25 Menschen getötet worden. Der Weltkirchenrat fordert besseren staatlichen Schutz für Minderheiten.
RSS - Ägypten abonnieren