Konflict in South Sudan
Delegationen von Regierung und Rebellen trafen sich unabhängig voneinander mit den Vermittlern des ostafrikanischen Staatenbundes IGAD. Im Südsudan marschierten unterdessen Rebellen-Einheiten weiter auf die 2Hauptstadt Juba zu.
Delegationen von Regierung und Rebellen trafen sich unabhängig voneinander mit den Vermittlern des ostafrikanischen Staatenbundes IGAD. Im Südsudan marschierten unterdessen Rebellen-Einheiten weiter auf die 2Hauptstadt Juba zu.
900 Millionen US-Dollar beträgt die Summe, die Brasilien zwölf afrikanischen Staaten erlässt.
RSS - Addis Abeba abonnieren