7 Wochen ohne Kalender 2020

©epd-bild/Heike Lyding

Themen

Zuversicht! Sieben Wochen ohne Pessimismus

Gott preisen mit Musik
23.10.2020 - 06:00
Ab sofort gibt es die "Zuversichtsmail" von Frank Muchlinsky exklusiv bei evangelisch.de. In der 35. Woche geht es um das große Halleluja, das Finale des Psalters.
Mann öffnet Brief
14.10.2020 - 06:05
Paulus schreibt der Gemeinde in Korinth schmeichelhafte Worte: "Ihr seid der Brief Christi!" Allerdings steckt in diesem Kompliment ein hoher Anspruch. Frank Muchlinsky erläutert das in seiner neuen Fastenmail.
Frau einsam auf Straße
08.10.2020 - 08:46
Verliebt zu sein macht aktiv. Man kann zum Beispiel nachts durch die Stadt laufen und nach dem Liebsten suchen. So geschieht es im Hohelied der Liebe. Was man noch tun kann, erzählt Frank Muchlinsky in seiner neuen Zuversichts-Mail.
Alle Inhalte zu: 7 Wochen Ohne 2020
24. Fastenmail
05.08.2020 - 09:14
Frank Muchlinsky
evangelisch.de
Einmal die passende Antwort parat haben! Jesus schaffte es gleich dreimal hintereinander und verscheuchte so den Teufel. Die neue Zuversichts-Mail von Frank Muchlinsky
Sommer Reisen in Coronazeiten mit Reisesegen
30.07.2020 - 08:38
Frank Muchlinsky
Im Sommer wollen wir beim Wort "Welle" an den Strand denken, aber das Radio warnt uns vor einer zweiten Infektionswelle. Darum ist auch der Sommer anders als in anderen Jahren - dazu Frank Muchlinsky in seiner 23. Zuversichts-E-Mail.
Das Gleichnis vom Feigenbaum plädiert für die zweite Chance.
23.07.2020 - 09:06
Frank Muchlinsky
Eine Pflanze, die keine Frucht trägt, muss weichen, ehe sie dem Boden die Kraft nimmt. Manchmal braucht es aber einfach nur Geduld. Das Gleichnis vom Feigenbaum plädiert für die zweite Chance. Frank Muchlinsky interpretiert es in seiner 22. Zuversichts-E-Mail.
Fastenmail 21
15.07.2020 - 09:11
Frank Muchlinsky
Die Zeit des Hamsterns ist vorbei. Höchste Zeit aufzubrauchen, was wir haben! Frank Muchlinsky in seiner 21. Zuversichts-E-Mail.
08.07.2020 - 09:30
Frank Muchlinsky
evangelisch.de
Die Zukunft ist ein Buch mit sieben Siegeln. Das ist ein Glück, sagt Frank Muchlinsky in seiner zwanzigsten E-Mail für mehr Zuversicht.
shutterstock_789471514_i-201.jpg
01.07.2020 - 08:51
Frank Muchlinsky
evangelisch.de
Corona verändert alles - auch die spirituelle Praxis. In der neuen Zuversichts-Mail ruft Frank Muchlinsky dazu auf, mit dem Lob Gottes weiterzumachen.
Einhaltung der geltenden Corona-Abstandsregeln im Gottesdienst
24.06.2020 - 09:12
Frank Muchlinsky
"Tun wir das Richtige nur, weil wir es müssen, so werden wir immer unter der Last ächzen, die uns auferlegt ist. Wenn wir aber spüren, dass wir aus Liebe das Richtige tun, wird uns das freimachen." Die neue Zuversichts-Mail von Frank Muchlinsky
Proteste gegen Rassismus
17.06.2020 - 08:53
Frank Muchlinsky
evangelisch.de
Manchmal muss die Weisheit Gestalt annehmen und draußen richtig laut werden. Das steht schon in der Bibel.
10.06.2020 - 09:19
Frank Muchlinsky
Haptomai steht in der Bibel für Berührung, die etwas bewirkt. In Corona-Zeiten, in denen eigentlich Distanz gelten soll, greift unsere Fastenmail von Frank Muchlinsky für diese Woche das Thema auf:
Fastenmail zum Alltag in Corona-Zeiten
03.06.2020 - 09:20
Frank Muchlinsky
Alles hat seine Zeit, nur vollkommen wird es nie. Der Prediger Kohelet rät darum: "Es gibt nichts Besseres dabei als fröhlich sein und sich gütlich tun in seinem Leben." Unsere Fastenmail von Frank Muchlinsky für diese Woche:
RSS - 7 Wochen Ohne 2020 abonnieren