Erdteile und Länder
Sudanesische Flüchtlinge in Uganda
Notlage in Afghanistan
Uganda will laut Medienberichten vorübergehend 2.000 afghanische Flüchtlinge aufnehmen. Der Zusage sei eine Anfrage der US-Regierung vorausgegangen, wie die Zeitung "Daily Monitor" am Dienstag berichtete.
Barbara Rudolph
Flutkatastrophe
Die rheinische Oberkirchenrätin Barbara Rudolph hat sich dankbar für die Solidarität afrikanischer Kirchen mit den deutschen Hochwasser-Opfern gezeigt.
Eine Frau trägt auf ihrem Kopf die Ernte nach Hause.
Dürren, Zyklone, Überschwemmungen: Die Folgen des Klimawandels sind in vielen Ländern spürbar. Die Hauptlast tragen häufig Frauen.
RSS - Afrika abonnieren