Serie

Evangelische Schulen in Deutschland

Evangelische Schulen

Foto: Getty Images/iStockphoto/maroke

Die Schullaufbahn entscheidet heute über die berufliche Zukunft vieler Kinder. Umso mehr Aufmerksamkeit schenken Eltern der Schulwahl und immer häufiger entscheiden sie sich für eine Schule in evangelischer Trägerschaft. evangelisch.de stellt einige dieser Schulen vor.

Aus dieser Serie

Schülerin an einer evangelischen Schule
27.03.2018 | 09:36
Rund 1.100 Schulen in evangelischer Trägerschaft gibt es deutschlandweit – von der Grundschule über das Gymnasium bis zu den beruflichen Schulen. Sie sind ein Ausdruck evangelischer Bildungsverantwortung. "Die" evangelische Schule gibt es aber nicht, sondern viele Variationen.
Evangelischen Schule "Dr. Eckart Schwerin"
03.04.2018 | 09:09
Kinder mit oder ohne Behinderung sollen gemeinsam lernen – die Idee finden viele Eltern, Lehrer und Schüler in der Theorie klasse, in der Praxis sind sie jedoch oft enttäuscht, wie es läuft. Nicht so an der Evangelischen Schule "Dr. Eckart Schwerin" in Hagenow.

In der Serie weiterlesen

Ein Schüler in der Grundschule Freienseen.
04.04.2018 | 17:23
Als Freienseen seine Dorfschule verlor, sprang die evangelische Landeskirche ein. Nun gibt es hier eine ganz besondere Grundschule, mit jahrgangsstufengemischtem "Jenaplan"-Konzept.
Dothanschule
10.04.2018 | 09:24
Krankenhaus und Schule gehören nicht zusammen? Doch, in der "Schule für Kranke". Dort verlieren Kinder trotz ihres Krankenhausaufenthaltes nicht den Anschluss an den Unterricht und sie bekommen ein Stück Normalität zurück. Und so sieht das in der Dothanschule in Bielefeld aus.
Der leere Klassenraum in der evangelischen Grundschule in Delitzsch.
12.04.2018 | 09:18
Ab August 2018 hat das sächsische Delitzsch eine neue Grundschule - und die ist evangelisch. Bei einer Schulgründung gibt es viel mehr zu bedenken als nur Genehmigungen, Finanzen und das pädagogische Konzept. Wir zeigen, wie es die Elterninitiative in Delitzsch macht.
Lehrerin Friedrike Schwier in der "Baustille"
18.04.2018 | 17:57
Eine Schule - alle Abschlüsse vom Förderschulabschluss bis zum Abitur. Das ist an der Evangelischen IGS in Wunstorf möglich. Dort sind nicht nur alle Religionen willkommen, sondern auch Schüler mit Unterstützungsbedarf. Für die Schule wurde sogar Kirchenrecht geändert.
 Leander mit seinem Einzelfallhelfer
20.04.2018 | 10:06
Chronisch Kranke, Nachwuchssportler und Kinder mit Lernstörungen zusammen unterrichten geht nicht? Geht doch – mit individueller Begleitung und Unterstützung! Das zeigt die Mittelschule der CJD Christopherusschulen in Berchtesgaden.