Serie

Die Bibel verstehen

In der Serie weiterlesen

Christoph Markschies: "Das Kreuz in der Bibel - auch ein Thema für Künstler?"
20.03.2015 | 14:20
"Ein Tod am Kreuz ist ein unglaublich brutaler Erstickungstod", sagt Kirchenhistoriker Christoph Markschies. Deswegen habe man in der Antike zu Beginn das Kreuz nicht gern dargestellt. Erst nachdem Kaiser Konstantin im vierten Jahrhundert die Kreuzigungstrafe abschaffte, habe man sich getraut Jesus als Gekreuzigten darzustellen.
Christoph Markschies: Geht soziales Engagement vor Gewinn?
04.04.2014 | 11:44
Kirche und Gewinn: Passt das zusammen? Natürlich sehr gut, meint Kirchenhistoriker Christoph Markschies.
Christoph Markschies kommentiert: Wer hilft, darf sich auch über sich selbst freuen
17.01.2014 | 07:04
Wer hilft, darf sich auch mal selbst loben. Deshalb muss man lange noch kein Selbstdarsteller sein. Christoph Markschies weiß aus der Bibel, dass helfen hilft - manchmal auch dem Helfer selbst.
09.10.2013 | 16:17
Ja, sicher, sagt Kirchenhistoriker Christoph Markschies. Er ist schon mit der Bibel in der Hand verreist.
Christoph Markschies: "Die Bibel kann ein Wahlhelfer sein"
11.09.2013 | 10:29
Tagesaktuelle Fragen lassen sich mit der Bibel nicht beantworten, aber Grundlegendes zur Politik und zum politischen Engagement des Einzelnen sehr wohl, sagt Kirchenhistoriker Christoph Markschies.