Rubriken

Wirtschaft und Arbeit

21.05.2020 - 14:00
Corona-Ausbrüche haben die Ausbeutung von ausländischen Arbeitern in deutschen Fleischfabriken in den Fokus gerückt. Die Bundesregierung reagiert mit Auflagen und Kontrollen. Subunternehmen sollen verschwinden.
Alle Inhalte zu: Wirtschaft und Arbeit
17.05.2020 - 14:30
epd
Corona-Masseninfektionen auf einem Schlachthof haben die Diskussion über Arbeitsbedingungen der Beschäftigten befeuert. Umstritten sind vor allem die Werkverträge. Es mehren sich Forderungen an den Bund nach mehr staatlicher Kontrolle.
17.05.2020 - 08:37
epd-Gespräch: Claudia Rometsch
epd
16.05.2020 - 16:29
epd
Die teils hoch verschuldeten Städte und Gemeinden sind durch den Corona-Lockdown finanziell noch stärker unter Druck geraten. Jetzt können sie auf Hilfe hoffen: Der Bundesfinanzminister schlägt einen Rettungsschirm vor.
16.05.2020 - 15:33
epd
Masseninfektionen mit dem Coronavirus auf einem Schlachthof haben die Diskussion über die Arbeitsbedingungen der meist osteuropäischen Beschäftigten dort befeuert. Umstritten sind vor allem die Werkverträge.
16.05.2020 - 14:40
epd
Die teils hoch verschuldeten Städte und Gemeinden sind durch den Corona-Lockdown finanziell noch stärker unter Druck geraten. Jetzt können sie auf Hilfe hoffen: Der Bundesfinanzminister schlägt einen Rettungsschirm vor.
16.05.2020 - 12:58
epd
16.05.2020 - 11:02
epd
Das Jugendhaus am Knappenberg im Dekanat Sulzbach-Rosenberg
16.05.2020 - 09:36
Gabriele Ingenthron
epd
Vom Konfizeltlager bis zur Jugend- und Schülerfreizeit: Wegen Corona sind alle Buchungen in den kirchlichen Jugendbildungsstätten und Tagungshäusern abgesagt. Ein schweres Paket, das die Häuser in diesen Tagen zu tragen haben.
15.05.2020 - 12:22
epd
Die skandalösen Arbeitsbedingungen in der Fleischindustrie treten in der Corona-Krise deutlich zu Tage. Hier müsse die Politik schleunigst für Verbesserungen sorgen, mahnen Kirchenvertreter - und richten den Blick auf den ganzen Niedriglohnsektor.
15.05.2020 - 11:15
epd
Die skandalösen Arbeitsbedingungen in der Fleischindustrie treten in der Corona-Krise deutlich zu Tage. Hier müsse die Politik schleunigst für Verbesserungen sorgen, mahnen Kirchenvertreter - und richten die Blick auf den ganzen Niedriglohnsektor.
RSS - Wirtschaft und Arbeit abonnieren