Rubriken

Taufe - Willkommen in der Gemeinschaft

Die Taufe ist die schönste Art, wie die Kirche Willkommen sagt. Sie ist ein Fest – für den Täufling, für die Familie, für die ganze Kirche. Wer getauft ist, gehört zu der großen "Gemeinschaft der Heiligen". Wir haben Ihnen viele Anregungen und Informationen zum Thema Taufe zusammengestellt.
Taufbegleiter Motiv mit App Logo
13.06.2018 - 09:16
Kein Kind wird auf seinen Namen getauft. Worauf aber dann? Was passiert eigentlich bei der Taufe? Und was muss alles bedacht und getan werden? Ein neues Angebot begleitet Eltern und Paten auf dem Weg zur Taufe – und liefert die wichtigen Infos zum jeweils richtigen Zeitpunkt!
Foto: Gabriela Insuratelu/iStockphoto
15.06.2017 - 09:53
Ein Kind auf Erden, in der Familie und der Gemeinde willkommen zu heißen, ist ein besonderer Moment. Auf Fragen zur Taufe gibt es hier Antworten.
Eine Hand, aus der Wasser rinnt.
11.04.2018 - 15:26
Kann man auch mit Schnee taufen? Wieso stehen Taufbecken nicht auf dem Altar? Und warum sagen Engel immer: "Fürchtet euch nicht?" Und: Woher kommt der Brauch, kranke Säuglinge möglichst schnell zu taufen?
Alle Inhalte zu: Taufe
01.12.2020 - 10:57
Sehr geehrte Frau Klee, ich habe eine Frage bezüglich einer Patenschaft. Bin ich rechtlich gesehen Patin, wenn ich weder Patenbrief abgeben musste noch einen Patenschein nach der Taufe erhalten habe? Nach der Geburt der Tochter einer Bekannten wurde ich gefragt, ob ich zusammen mit einer anderen Frau die Patenschaft übernehmen würde. Dem habe ich zugestimmt und mich seitdem dem Kind als Patentante verpflichtet gefühlt. Das Mädchen und ich sind beide evangelisch (getauft). Ich habe vor der Taufe aber niemals eine Bestätigung über meine eigene Taufe (Patenschein) abgegeben - wir wohnen in unterschiedlichen und entfernteren Gemeinden - noch nach erfolgter Taufe des Mädchens einen Patenbrief erhalten oder etwas, das mir die Patenschaft bestätigt. Bin ich dennoch als Patin eingetragen und rechtlich gesehen ihr eingetragener Pate oder nicht? Ich habe von "meinem Patenkind" keinerlei Dokument zur Taufe oder Patenschaft. Es wäre sehr nett, wenn Sie mir antworten würden, da ich in unserem Pfarramt leider keine durchschaubare Antwort erhalten habe. Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie gesund!
18.11.2020 - 20:54
Ich bin 69 Jahre alt und möchte mich taufen lassen. Wie geht das so?
05.11.2020 - 13:52
Frank Muchlinsky
16.10.2020 - 16:47
Guten Tag, ich habe eine Frage. Unser Taufpate ist katholisch hat einen Schein seiner Kirche bekommen das er getauft und noch der Kirche angehört unser Pfarrer der unseren Sohn taufen soll (evangelisch) nimmt diese Bescheinigung nicht an weil dort drin stehen muss das er gefirmt sein muss Ist das so richtig
Hände schöpfen Wasser
09.10.2020 - 18:49
Frank Muchlinsky, Claudius Grigat
evangelisch.de
Muslime waschen sich vor dem Gebet, Juden vor dem Essen, Hindus im Ganges. Warum waschen sich Christen nicht rituell? Sind sie wasserscheu? Und: Was für eine Bedeutung hat Wasser überhaupt in der Bibel?
07.10.2020 - 17:00
Ist eine Taufe, die an einem Samstag stattfindet, auch eine öffentliche Veranstaltung oder eine private Veranstaltung?
Ein Kelch mit Wasser für die Taufe
30.09.2020 - 08:17
Timo Lechner
epd
Einen niederschwelligen Zugang zur Kirche bieten - das soll die "Servicestelle für Taufe, Trauung, Bestattung" in Nürnberg. Das Pfarrerehepaar Karola und Oliver Schürrle leitet diese Servicestelle und erzählt davon, wie sie Menschen in Zukunft bei den Kasualien helfen wollen.
Philippus und der Kämmerer aus der Apostelgeschichte 8,26–39
17.09.2020 - 09:09
Frank Muchlinsky
evangelisch.de
In einer Zeit, in der Sportstätten, Theater und Konzertsäle wieder öffnen, kann man einen Augenöffner gut gebrauchen. So funktioniert der Heilige Geist, sagt Frank Muchlinsky in seiner neuen Zuversichts-Mail
09.09.2020 - 08:41
Hallo mein Enkel ist jetzt 6 Jahre alt. Sein Pate kümmert sich schon seit 3 Jahren nicht mehr um ihn. Kann man einen anderen dafür einsetzen? Danke !
07.09.2020 - 15:39
Guten Tag Herr Muchlinsky Eine unserer geplanten Paten wurde selbst nicht hier in unserer Gemeinde getauft. Was muß sie mitbringen bzw vorlegen? Irgendeine Bescheinigung oder so etwas aus ihrer Gemeinde?
RSS - Taufe abonnieren