Rubriken
 intrag von Reformator Philipp Melanchthon im Stammbuch
Diebesbeute aus Wittenberg
Ein 1976 in Wittenberg gestohlenes Stammbuch mit einem handschriftlichen Eintrag von Philipp Melanchthon (1497-1560) kehrt zurück. Die Staatsbibliothek zu Berlin habe den Vorgänger moderner Poesiealben bei einer Auktion erworben.
 500 Jahre Reformation fortsetzen
Mehr Anlässe des Gedenkens
Der Erfurter Theologie-Professor Michael Haspel dringt auf eine Fortsetzung des Reformationsgedenkens. Die 500-Jahr-Feier des Thesenanschlags 2017 könne nicht der Endpunkt dafür gewesen sein.
Neue Lutherbibel zwischen Schaufensterpuppen in Karlsruher Kaufhaus
Ungewöhnliche Erbschaft
Ein ungewöhnliches Erbe hat die Diakonie Karlsruhe erhalten: Sie ist Eigentümerin eines Modehauses. Eine im Herbst verstorbene Unternehmerin setzte das Hilfswerk zum Alleinerben des traditionsreichen Modehauses Carl Schöpf GmbH & Co. KG ein
Alle Inhalte: Reformation
RSS - Reformation abonnieren