Rubriken

Evangelisch werden - so tritt man (wieder) ein

Es ist leichter, als Sie vielleicht denken, (wieder) in die evangelische Kirche einzutreten. Weil sich die Kirche über jeden Menschen freut, der dazugehören will, gibt es viele Möglichkeiten, sich zu informieren und auf den Weg zu machen. Sei es über eine Kircheneintrittsstelle, über Ihre Gemeinde vor Ort oder auch über die zentrale Informationsstelle zum Kircheneintritt. Hier finden Sie, was Sie brauchen.
Seleneos / photocase.de
22.02.2015 - 13:50
Stellen für den Kircheneintritt gibt es überall in Deutschland. Mit unserer Suche auf dieser Seite können Sie nach Bundesländern oder auch nach Postleitzahlen die nächste Eintrittsstelle finden.
Foto: iStockphoto/Kiyyah
01.06.2015 - 13:52
Hier können Sie ganz einfach die Kirchengemeinde finden, zu der Sie gehören.
Foto: iStockphoto
19.09.2012 - 13:38
Neueintritt - Ihr Interesse ist geweckt, eine Botschaft des Glaubens hat Sie angerührt? Die evangelische Kirche hat Grund zur Freude, wenn Sie Mitglied werden wollen.
Wiedereintritt
01.02.2015 - 11:04
Wiedereintritt - Sie waren ausgetreten und möchten nach einer Zeit des Abstandes oder aufgrund neuer Erfahrungen wieder in die Kirche aufgenommen werden? Kein Problem!
Kirchenübertritt
18.09.2012 - 11:25
Wenn es Erfahrungen oder Entwicklungen in Ihrem Leben gibt, die einen Konfessionswechsel nahe legen, können Sie evangelisch werden. Ihre Taufe bleibt dabei gültig.
Tanja Bagusat/fotolia
05.05.2013 - 12:23
Was spricht dafür, Kirchenmitglied zu sein? Wofür sollte man Kirchensteuer zahlen? Hier sind zwölf Argumente, warum die Kirche wichtig ist. Es gibt sicherlich noch mehr.
Jens Ottoson/fotolia
04.09.2012 - 09:54
Sie leben im Ausland oder planen einen Umzug dorthin? Vielleicht möchten Sie gerade fern der Heimat den Kontakt mit einer evangelischen Gemeinde halten.
Joss/fotolia
06.05.2013 - 12:45
Kirche lebt von der Gemeinschaft. Und die baut auf jeden Einzelnen, jede Einzelne. Was jedes Mitglied zum großen Ganzen beitragen kann, ist zugleich auch ein Angebot, von dem jeder profitiert.
Alle Inhalte zu: Mitgliedschaft
Austritte, Eintritte, Taufen und Sterbefälle in der Evangelischen Kirche in Deutschland im Jahr 2019.
27.06.2020 - 09:15
epd
Der Trend ist klar: Die Kirchen verlieren immer mehr Mitglieder. In diesem Jahr stieg die Zahl der Kirchenaustritte sogar auf einen historischen Stand. Erstmals seit 2010 traten wieder mehr Katholiken aus als Protestanten.
Gemeinde
26.06.2020 - 16:31
epd
Der Blick in die Vergangenheit zeigt: Der Mitgliederschwund bei Protestanten und Katholiken in Deutschland ist schon seit Jahren Realität. Im Jahr 2007 gab es insgesamt 50,3 Millionen Christinnen und Christen, die Mitglied in der evangelischen oder katholischen Kirche waren. Das
Kirchenmitglieder suchen Glaube und Gemeinschaft bei der Kirche
26.06.2020 - 09:06
Dieter Sell
epd
Wer an Kirche denkt, denkt oft an diakonische Angebote, an soziale Hilfen und Beratung. Doch in Beispielen zeigt sich, dass vielen Menschen auch Glaube und Gemeindeleben wichtig sind, als emotionaler Anker und Marktplatz der Begegnung.
16.06.2020 - 00:20
Geehrte*r Pastor*in, Ich bin in meiner neuen Heimatstadt auf der Suche nach einer/meiner Gemeinde. Ist die Wahl an meine Adresse gebunden oder darf ich eine Gemeinde „meines Herzens“ wählen? Ich habe verschiedene Kirchen besucht, eine hat mir das besondere Zuhause Gefühl gegeben. Kann ich unabhängig meiner Meldeadresse wählen? Liebe Grüße und lieben Dank Ina
Kurzarbeitergeld wird nicht besteuert und führt bei Kirchen zu Einbußen bei der Kirchensteuer.
14.05.2020 - 11:46
Franziska Hein
epd
Die Kurzarbeit wirbelt auch die Kirchenfinanzen auf lange Sicht durcheinander: Denn das Kurzarbeitergeld ist steuerfrei. Evangelische Landeskirchen und katholische Bistümer rechnen mit einem Rückgang der Kirchensteuereinnahmen bis zu 25 Prozent.
Grunde für Kirchenaustritte sind Pastoren, Gleichgültigkeit gegenüber Religion und Geldmangel.
14.05.2020 - 10:55
Karen Miether
epd
Der Leiter des Sozialwissenschaftlichen Institutes der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Georg Lämmlin, rechnet nicht mit mehr Kirchenaustritten durch die Corona-Krise.
Kirchengebäude als Modell
25.04.2020 - 09:25
Gabriele Ingenthron
epd
Kirchenaustritte und schrumpfende Gemeinden führen dazu, dass auch Gotteshäuser aufgegeben werden. Im Osten Bayerns zeigt sich die Entwicklung bereits deutlich. Doch die Kirchenbasis stemmt sich dagegen. Was tun ohne Orte der Identifikation?
Die Gründe in die Kirche einzutreten sind vielfältig
20.01.2020 - 11:56
epd
Die EKD möchte in Zukunft verstärkt mit Konfessionslosen in Kontakt treten. Man wolle unter anderem den Raum für Auseinandersetzung eröffnen und die Glaubwürdigkeit der Kirche und ihrer Kommunikation des Evangeliums verbessern, heißt es in einem neuen Grundlagentext.
Gemeindebindung bei Neuzugängen und Ungezogenen Kirchenmitgleidern stärken.
08.01.2020 - 11:56
Carina Dobra
epd
Vor allem junge Menschen müssen für den Job häufig umziehen. In der neuen Stadt fühlen sie sich oft allein. Eine Kirchengemeinde könnte da ein Ort der Zuflucht sein. Einige fühlen sich dort aber nicht willkommen. Doch es gibt neue Ideen.
RSS - Mitgliedschaft abonnieren