Rubriken

Kultur

Musik und Film, Kunst und Architektur, Games und soziale Medien: So erklärt uns die Kultur das Leben - und macht es nebenbei auch unterhaltsamer
Das Tuchbild mit dem Antlitz Jesu
15.05.2015 - 17:03
Lange Haare, Bart, etwas hager, so kennen viele Jesus. Kunsthistoriker Martin Büchsel erklärt, wer für diese Christusdarstellung verantwortlich ist, welche weiteren Jesusbilder es gibt und ob jemand weiß, wie er tatsächlich aussah.
07.09.2015 - 10:50
Geigen, gespielt von Juden während der Verfolgung: Amnon Weinstein restauriert die Instrumente und sammelt ihre Geschichten. Der Geigenbauer will die Erinnerung an den Holocaust wachhalten. Und verarbeitet dadurch auch seine eigene Familientragödie.
Im Film "Wavumba" träumt ein kenianischer Fischer von einem letzten großen Fang.
04.10.2012 - 11:31
Welche Rolle spielt das Thema "Religion" in Filmen? "Glaube im Film: Spiegel oder Herausforderung" war am Mittwoch Thema einer Podiumsdiskussion auf dem Filmfest Hamburg.
Alle Inhalte zu: Kultur
15.11.2019 - 10:47
epd
14.11.2019 - 17:23
epd
14.11.2019 - 14:51
epd
13.11.2019 - 13:43
epd
Der Streit um die Kündigung des bisherigen Vize-Direktors der Stasiopfer-Gedenkstätte Hohenschönhausen ist vorerst beigelegt. Dessen Rückkehr hat ein Gericht in erster Instanz abgelehnt. Die neue Gedenkstättenleitung begrüßte das Urteil.
13.11.2019 - 10:15
epd
13.11.2019 - 09:40
epd
10.11.2019 - 16:57
epd
10.11.2019 - 12:03
epd
Mit den Novemberpogromen gingen die Nazis zur offenen Gewalt gegen Juden in Deutschland über. Der Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde Halle sieht Parallelen zwischen dem Anschlag auf seine Synagoge und den mörderischen Ereignissen von 1938.
10.11.2019 - 10:51
epd
Epochaler Umbruch vor 30 Jahren: Am 9. November 1989 fiel die Mauer, die deutsch-deutsche Grenze wurde geöffnet. In die Freude auf den Festveranstaltungen zum 30. Jahrestag mischten sich am Wochenende auch nachdenkliche Töne.
09.11.2019 - 19:39
epd
Ein ganzes Land feiert am Samstag den Fall der Berliner Mauer am 9. November 1989. In die Freude auf den Festveranstaltungen am Brandenburger Tor in Berlin und entlang der innerdeutschen Grenze mischten sich aber auch nachdenkliche Töne.
RSS - Kultur abonnieren