Rubriken

Kirchenmusik - Gotteslob in höchsten Tönen

Gott loben, gemeinsam feiern - mit Herz, Hand und Mund. Das bedeutet Kirchenmusik. In der evangelischen Kirche gibt es sie in einer bunten Vielfalt.
Irmgard Popp aus Dürrnbuch bei Emskirchen
20.06.2021 - 06:07
Irmgard Popp aus Dürrnbuch bei Emskirchen (Landkreis Neustadt/Aisch - Bad Windsheim) feiert am 20. Juni im Gottesdienst in der Kilianskirche Emskirchen ein seltenes Jubiläum: Seit 60 Jahren sitzt die 74-Jährige auf den Orgelbänken verschiedener Kirchen, seit 2012 in Emskirchen.
Monika Grimm aus Petersaurach spielt aus Solidarität Trompete
18.06.2021 - 06:07
Viele erinnern sich: Das Balkonsingen war zu Beginn der Pandemie ein Zeichen der Solidarität. Die Musik wollte Mut machen. Eine Trompeterin im Fränkischen gibt seither jeden Abend ein Konzert.
Martin Luther King-Musical wird verschoben
01.06.2021 - 17:12
Wegen der anhaltenden Pandemie muss das Musical "Martin Luther King – ein Traum verändert die Welt" ein weiteres Mal um ein Jahr verlegt werden. So sollen das Stück in Wetzlar im Oktober 2022 und in Lemgo nun im März 2023 stattfinden. 
Alle Inhalte zu: Kirchenmusik
Digitale Noten
01.06.2021 - 14:51
epd
Kirchengemeinden können künftig einfacher Noten und Liedtexte auch in digitalen Formaten nutzen. Wie die EKD in Hannover mitteilte, wurde mit der Verwertungsgesellschaft (VG) Musikedition erstmals ein Gesamtvertrag zum Vervielfältigen in Gemeinden und Einrichtungen unterzeichnet.
28.05.2021 - 16:53
epd
Krimi statt geistlicher Musik: Eine Änderung im Programmschema von SWR 2 erregt Protest von Kunstschaffenden und Kirchenmusikern. Der Sender spricht lediglich von einer "Weiterentwicklung".
Hamburg in A(u)ktion
27.05.2021 - 18:30
epd
Unter dem Titel "Hamburg in A(u)ktion" versteigern drei gemeinnützige Hamburger Organisationen bis zum 20. Juni 45 Objekte und Erlebnisse. Der Erlös gehe an drei Organisationen, die sich für die Menschen in der Stadt engagieren, sagte Hauptpastor Röder der St. Michaeliskirche.
h_epd_00412901_i-201.jpg
19.05.2021 - 16:04
epd
Angesichts sinkender Kirchensteuereinnahmen und rückläufiger Mitgliederzahlen steht die Bremische Evangelische Kirche vor tiefgreifenden Umbrüchen und erheblichen Kürzungen. Um eine damit zusammenhängende Zukunftsdebatte vorzubereiten, ergriff die Synode erste Schritte.
Oratorium EINS zum ÖKT 2021 in Frankfurt
14.05.2021 - 16:36
Jörg Echtler
Geplant war es als Großereignis mit mehreren Tausend Sänger:innen und Musiker:innen im Frankfurter Eintracht-Stadion. Unter Corona-Bedingungen veränderte sich das Kirchentagsoratorium "Eins" wesentlich. Am 14. Mai wird das Stück nun als Film beim Kirchentag uraufgeführt.
Chöre proben in Innenräumen mit Coronatest
11.05.2021 - 16:40
epd
Nachdem die Corona-Inzidenzzahlen in Bayern sinken, sollen nun auch Laien- und Amateurensembles ihren Probenbetrieb wieder aufnehmen können. Doch unter den Kirchenmusikern hält sich die Begeisterung über die Corona-Lockerungen in Grenzen.
Waldkircher Orgelbauern entwickeln Selbstbau Orgel
02.05.2021 - 06:36
Christine Süß-Demuth
epd
Die Orgel ist das größte Instrument der Welt. Sie kann aber auch ganz klein sein und von Kindern aufgebaut werden. Um Lust auf die "Königin der Instrumente" zu machen, haben Orgelexperten einen Do-it-yourself-Bausatz entwickelt.
Standorte der Kirchenmusik-Hochschule
23.04.2021 - 14:49
epd
Die westfälische Landeskirche hat die Entscheidung über den künftigen Standort ihrer Hochschule für Kirchenmusik vertagt. Die Kirchenleitung sei "zu der Frage gelangt", ob wegen der Pandemie-Entwicklung ein "Investitionsrisiko der geplanten Größenordnnung" getragen werden könne.
Eine junge Frau hört Musik über Kopfhörer
05.04.2021 - 08:52
Kathrin Althans
evangelisch.de
Ein Stück Liturgie als Chartbrecher? Das Halleluja ist der Inbegriff des Osterjubels über den auferstandenen Jesus Christus. Und als Popsong immer wieder in den Charts.
keine Proben möglich für viele Chöre
29.03.2021 - 06:05
Eva-Katharina Kingreen
epd
Die Corona-Pandemie wird nicht spurlos an den bayerischen Kirchenchören vorbeigehen. Denn die Einschränkungen, in denen oft keine Proben möglich waren, sind für viele Chöre eine Zäsur, weil sich Sänger:innen aus ihnen verabschieden, sagt Landeskirchenmusikdirektor Ulrich Knörr.
RSS - Kirchenmusik abonnieren