Rubriken

Kirchengeschichte

 Klostergarten auf der Insel Reichenau
30.06.2020 - 09:07
Im 9. Jahrhundert schrieb der Reichenauer Abt Walahfrid Strabo sein Lehrgedicht "Hortulus" - das erste Zeugnis über den Gartenbau in Deutschland. Noch heute wachsen viele mittelalterliche Pflanzen und Kräuter im Kräutergarten auf der Klosterinsel.
Kirchenverfassung der Evangelischen Landeskirche in Württemberg im Jahr 1920 gegründet
23.06.2020 - 09:10
Soll die Kirche von einem Bischof oder einem Kirchenpräsidenten geleitet werden? Mit solchen Fragen befasste sich die Versammlung, die vor einem Jahrhundert eine württembergische Kirchenverfassung erarbeitete. Vor 100 Jahren wurde das Werk verkündet.
Zentralarchiv der Pfälzer Kirche in Speye
13.06.2020 - 09:16
Es bietet Historikern, Familienforschern und interessierten Bürgern einen großen Fundus an Dokumenten an. Das Zentralarchiv der Pfälzer Kirche in Speyer hat aber besonders für sie selbst eine wichtige Funktion: Es bewahrt ihre Geschichte auf.
Alle Inhalte zu: Kirchengeschichte
Die evangelische Enklave Bächingen im katholischen Schwaben hat historische Wurzeln
13.06.2020 - 09:14
Ralf Schick
epd
Mitten im katholischen Dillinger Land hat sich der kleine Ort Bächingen seine althergebrachte evangelische Identität bewahrt. Die pietistisch geprägte konfessionelle Kultur früherer Tage wirkt noch heute nach.
Garnisonkirche
05.06.2020 - 13:33
epd
Die Stiftung Garnisonkirche in Potsdam rechnet mit bis zu 80.000 touristischen Besuchern pro Jahr in dem wiederaufgebauten Kirchturm. Die künftigen Eintrittspreise sollen sich an den Eintrittspreisen von anderen Sehenswürdigkeiten in der Stadt orientieren.
03.06.2020 - 10:36
Sandra Schildwächter, Lena Ohm
evangelisch.de
Der Weltfahrradtag wird am 3. Juni begangen: Er ist seit 2018 ein offizieller UN-Tag des Bewusstseins über die gesellschaftlichen Vorteile der Fahrradnutzung. evangelisch.de beschreibt beispielhaft für viele andere attraktive Routen den Weser-Radweg von Höxter bis Hameln.
Hakenkreuz-Glocke
29.05.2020 - 14:16
Michael Grau
epd
Ein Hakenkreuz auf einer Kirchenglocke entzweite das Dorf Schweringen in Niedersachsen so sehr, dass Unbekannte heimlich den Winkelschleifer ansetzten. Jetzt wird die entwidmete Glocke wieder eingeweiht. Künstler haben sie umgestaltet.
Gegen Lebensende muss Pfarrer Otto Umfrid mit Depressionen in die Heilanstalt in Winnenden.
24.05.2020 - 08:48
Marcus Mockler
epd
Er wäre beinahe erster deutscher Friedensnobelpreisträger gewesen: Ausgerechnet der Erste Weltkrieg verhinderte die Auszeichnung für den württembergischen Pfarrer Otto Umfrid. Vor 100 Jahren ist er gestorben.
21.05.2020 - 09:38
Sebastian Watta, Sarika Feriduni
evangelisch.de
Mal war es der letzte Gang des Gottessohnes, mal ein majestätisches Entschweben. Welchen Weg Christus in den Himmel nahm, darüber machte man sich in der christlichen Kunst viele verschiedene Vorstellungen. Welche Bilder dabei entstanden, zeigt Kunsthistoriker Sebastian Watta.
Kirchenglocke im Turm der Marktkirche in Hannover.
15.05.2020 - 14:56
Susanne Müller
epd
Täglich um 19:30 Uhr läuten im Augenblick Kirchenglocken katholischer und evangelischer Gemeinden und rufen damit zum gemeinsamen Gebet in Zeiten von Social Distancing auf. Von der (auch historische) Bedeutung des Läutens berichtet der Glockensachverständige Claus Huber.
Pfarrer der Bekennenden Kirche
06.05.2020 - 08:47
Jens Mattern
Joachim Konrad und Ernst Hornig - die Namen dieser beiden evangelischen Geistlichen der Bekennenden Kirche sind heute fast vergessen. Dabei retteten sie vor 75 Jahren mit ihrem Entschluss, den Kommandanten der Stadt Breslau unter Druck zu setzen, einige Menschenleben.
Ausstellung zu Polizei, Gestapo und Verfolgung" in Stuttgart im Hotel Silber.
01.05.2020 - 10:15
evangelisch.de
Pfarrer Theodor Dipper zählt zu jenen Deutschen, die Juden während der NS-Zeit aktiv geholfen haben. Dafür wurde er posthum als "Gerechter unter den Völkern" geehrt. Über sein Wirken berichten jetzt auch zwei Kurzvideos vom Haus der Geschichte Baden-Württemberg.
25.04.2020 - 22:38
Mir wurde gesagt, dass die erste Pfarrerin eine Richenhagen war. Stimmt das?
RSS - Kirchengeschichte abonnieren