Rubriken

Hilfe und Beratung

Virtuelle sprechblasen im Himmel
10.09.2020 - 15:49
Gestreamte Gottesdienste, digitale Seelsorge und Gebetsimpulse - die Liste der kirchlichen Angebote während der Corona-Krise ist lang. Die Angebote haben vor allem jüngere, kirchenferne Menschen erreicht, ist das Ergebnis einer nicht-repräsentativen Umfrage unter Pfarrer:innen.
Mann mit Maske am Smartphone
08.09.2020 - 09:13
Die Corona-Krise macht sich auch in den rund 100 Telefonseelsorge-Stellen in Deutschland bemerkbar: Seit der Einführung von Abstandsgebot und Kontaktbeschränkungen haben Themen wie Einsamkeit, Depression und Existenzangst an Dringlichkeit gewonnen.
Stephanus-Stift
02.09.2020 - 10:56
Das Stephanus-Stift im Herrenberger Teilort Kuppingen vernetzt Altenhilfe und Gemeinde eng. Der Corona-Lockdown war zunächst für alle Beteiligten ein Schock. Mit viel Kreativität wird jetzt die Gemeinschaft weiter gepflegt.
Alle Inhalte zu: Hilfe und Beratung
Flughafenseelsorger in Kapelle des Hannover Airport
28.08.2020 - 09:31
Lothar Veit
epd
Mehr als sechs Millionen Passagiere sind 2019 vom niedersächsischen Hannover-Langenhagen aus in den Urlaub gestartet. In diesem Jahr wäre man froh, wenn man die Zwei-Millionen-Marke knackt. Was bedeutet das für die Flughafen-Seelsorge?
Goldbarren
27.08.2020 - 15:57
epd
Eine unbekannte Frau hat der Diakonie in Hannover einen Goldbarren im Wert von 26.400 Euro für die Arbeit mit obdachlosen Menschen gespendet. Die ältere Dame sei spontan vor der Tür des Diakonischen Werks erschienen und habe einer Mitarbeiterin einen Umschlag übergeben.
Childhood-Haus zur Betreuung minderjähriger Missbrauchs- und Gewaltopfer
26.08.2020 - 12:34
Claudia Rometsch
epd
Kinderschutzambulanzen sind meist unterfinanziert und als Anlaufstellen für die Abklärung und Aufdeckung von Missbrauchsfällen in der Regel auf Spenden angewiesen.
Hamburger Jesus-Center feiert 50-jähriges Bestehen
12.08.2020 - 09:03
Friederike Lübke
epd
Anfangs war das Jesus-Center im Hamburger Schanzenviertel ein Ort, an dem Rocker und Hippies ihren neu gewonnenen christlichen Glauben lebten - schrill und bunt. 50 Jahre später ist es eine gefragte soziale Instanz in der Stadt.
Loveparade Opfer Gedenken
24.07.2020 - 13:07
epd
Auch nach zehn Jahren beschäftigt das Loveparade-Unglück nach Worten des Notfallseelsorgers Richard Bannert die Opfer und Angehörigen. "Die Seelsorge hört nie auf in einem solchen Fall", sagte der Seelsorger der rheinischen Landeskirche am Freitag im WDR5-"Morgenecho".
Seelsorge mit "PFARR-RAD" und Strandkorb
22.07.2020 - 09:14
Jörg Nielsen
epd
Urlaub ist für viele Menschen die wichtigste Zeit im Jahr. Doch wenn Erwartungen nicht erfüllt werden und verdrängte Alltagssorgen aufkommen, ist es gut, jemanden zum Reden zu haben. Pastorin Wehmeier wartet im Strandkorb - und sie hat Zeit zum Reden.
Gefängnisseelsorge
16.07.2020 - 08:23
Christine Süß-Demuth
epd
Die Gefängnisseelsorge hat in der Corona-Krise große Wertschätzung erfahren. "Wir waren von Justizministerien und Anstaltsleitungen sehr gewünscht und wurden als systemrelevant gesehen", so der Vorsitzende der Evangelischen Konferenz für Gefängnisseelsorge, Pfarrer Igor Lindner.
Feuerwehrseelsorgerin Erneli Martens
02.07.2020 - 09:01
Thomas Morell
epd
Die junge Frau steht fassungslos neben ihrem Wagen, mit dem sie eben einen Mann totgefahren hat. Polizei und Feuerwehr sind an der Unfallstelle - die junge Frau trifft keine Schuld. In solchen Fällen sucht Notfall-Seelsorgerin Erneli Martens das Gespräch.
Polizeieinsatz in Dortmund bei einen Aufmarsch gegen knapp 900 Neonazis
22.06.2020 - 11:54
epd
Polizisten erfahren immer mehr verbale und körperliche Attacken, berichtet Tobias Gentsch, Seelsorger bei der Bundespolizei in Stuttgart. Eine latent rassistische Gesinnung unter Polizeibeamten kann er nicht beobachten, sagt der Theologe im Interview.
Kirchliche Telefonseelsorge Berlin-Brandenburg hat wegen Corona doppelt so viele Anrufe
23.05.2020 - 08:35
Josefine Janert
Seit Beginn der Corona-Krise gehen bei der Kirchlichen Telefonseelsorge Berlin-Brandenburg doppelt so viele Anrufe wie zuvor ein. Von der alltäglichen Einsamkeit bis zu Verschwörungstheorien - die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kriegen alles zu hören.
RSS - Hilfe und Beratung abonnieren