Rubriken

Gottesdienst - Feiern im Namen Gottes

Glaube ist viel mehr als nur Privatsache. Wer an Gott glaubt, kann sich immer wieder mit anderen versichern, dass Gott bei uns ist. Im Gottesdienst ist Gott in vielerlei Weise erfahrbar, die sonst verborgen bleiben kann: In der Gemeinschaft, im Gesang, im Abendmahl, in den biblischen Geschichten. Vielleicht ist der Gottesdienst das tollste Angebot der Kirche.
Foto: iStockphoto
12.09.2012 - 09:30
"Du sollst den Sonntag heiligen." Das dritte der Zehn Gebote ist ein Geschenk. Das Gebot der Feiertagsruhe eröffnet mehr Freiheiten als es einschränkt. Es bürdet den Menschen nichts auf, sondern entlastet sie.
15.08.2013 - 19:47
Wann steht man im Gottesdienst? Warum heben Pastoren beim Segen die Hände? Darf man im Gottesdienst klatschen? Gibt es Humor in der Bibel?
Foto: iStockphoto
02.06.2013 - 09:54
Der Gottesdienst gehört zum Sonntag. Gehöre auch ich in den Gottesdienst? Muss ich ein schlechtes Gewissen habe, wenn ich lieber lange frühstücken möchte?
Sonntags um zehn
13.04.2017 - 12:00
Nur vier Prozent der evangelischen Kirchenmitglieder besuchen den Sonntagsgottesdienst. Lilith Becker hat im hessischen Langen sechs Menschen getroffen, denen diese Stunde am Sonntagvormittag noch etwas bedeutet.
Gospelchor
31.05.2012 - 07:31
Hanno Terbuyken freut sich an der Fröhlichkeit von Gospel in deutschen Gottesdiensten - die aus den USA stammende Gospelsängerin Flois Knolle-Hicks empfindet dagegen Gospel hierzulande als "banal-religiöse, schlechte Kirchenmusik".
Alle Inhalte zu: Gottesdienst
Gottesdienst in der Wüste
28.10.2020 - 06:05
Martina Groh-Schad
epd
Der evangelische Pfarrer Moritz Drucker arbeitete sechs Jahre im Wüstenstaat Dubai. Seine Erfahrungen bringt er mit nach Bayern und will auch hier - in Regensburg - neue Wege gehen.
26.10.2020 - 11:04
mit Pfarrerin Stefanie Brauer-Noss
Sinn für Ordnung
25.10.2020 - 06:05
evangelisch.de
Der heutige Sonntag fragt nach dem Sinn von Ordnungen – und spart auch unbequeme Themen nicht aus. Zum Beispiel: Was ist richtig und was ist falsch?
Religion als Verliererin in der Krise?
23.10.2020 - 12:33
Klaus Koch
epd
Akademiedirektor Christoph Picker hat seine Kirche aufgefordert, mutiger zu agieren. In der Corona-Pandemie könne man den Eindruck gewinnen, viele Kirchenvertreter hätten Angst, etwas Falsches zu sagen, sagte der Leiter der Evangelischen Akademie der Pfalz am Freitag in Landau
21.10.2020 - 14:04
im Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF) aus der Johanneskirche in Erbach
Engel mit Mundschutz
21.10.2020 - 06:05
Jana-Sophie Brüntjen
epd
Es ist nicht das höchste christliche Fest, aber wohl das beliebteste: Weihnachten lockt alljährlich Millionen in die Kirchen. So die Corona-Auflagen einzuhalten, wäre unmöglich. Um trotzdem zu feiern, entwickeln Gemeinden kreative Möglichkeiten.
20.10.2020 - 13:46
epd
Zum bundesweiten Frauensonntag am Wochenende findet der zentrale Gottesdienst der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) am Sonntag in Ilberstedt bei Bernburg (Sachsen-Anhalt) statt.
Seelische Entlastung und körperliche Heilung
18.10.2020 - 06:05
evangelisch.de
Der 19. Sonntag nach Trinitatis schafft einen Zusammenhang zwischen seelischer Entlastung und körperlicher Heilung. Gottes immer neue Zuwendung ist es, die den Menschen gesund macht. Von diesem Gedanken haben sich Michaela Jecht und Katharina Scholl inspirieren lassen.
16.10.2020 - 15:06
epd
Wegen der vermehrten Corona-Infektionen in Bayern will die evangelische Landeskirche keine neue Empfehlung für Gottesdienste an die Gemeinden herausgeben.
Mann mit bibel
14.10.2020 - 13:01
evangelisch.de
Der dritte Sonntag im Oktober wird in vielen Gemeinden als Männersonntag gefeiert. Zu diesem Anlass hat die EKD wieder einen Predigtpreis Männer ausgeschrieben. Bewerbungsfrist ist der 31. Oktober.
RSS - Gottesdienst abonnieren