Rubriken

Bildung - Persönlichkeitsentwicklung als Gottes Ebenbild

Bildung ist schon immer eines der größten Anliegen der evangelischen Kirchen gewesen, denn Bildung ist nach christlichem Verständnis ein umfassendes Geschehen der Persönlichkeitsentwicklung. Als Ebenbild Gottes soll sich der Mensch so entwickeln, dass er dieser Verantwortung gerecht werden kann.
Glaube_Gesellschaft_Bildung_Glaubenskurse_i-01.jpg
21.01.2011 - 16:53
Sowohl in England als auch in Deutschland werben die evangelischen Kirchen mit Glaubenskursen für Erwachsene für Gott. Mit guten Gesprächen - und einem Imbiss.
Foto: panther-foto/fotolia
12.09.2012 - 13:08
Kirchliche Kitas sind so wie alle anderen: Kinder werden von Fachpersonal betreut. Aber sie sind auch anders als alle anderen, denn hier kommt Gott mit vor.
Foto: Rene Mansi/iStockphoto
12.09.2012 - 15:50
Neuer Start, neue Stadt – alte Anlaufstelle. Eine evangelische Gemeinde gibt es auch an der Universiät oder Hochschule: die Evangelischen Studierendengemeinden.
Alle Inhalte zu: Bildung
digitaler Studientag unter dem Titel „Junge Menschen und die Kirche“
23.06.2021 - 11:37
epd
Die Kirche muss sich nach Forderung des badischen Landesbischofs Jochen Cornelius-Bundschuh mehr nach den Bedürfnissen von jungen Menschen ausrichten. Dabei gehe es nicht um Integration in die Kirche, sondern vor allem um Freiräume für junge Menschen.
Mann schläft in einer Kirche
23.06.2021 - 09:13
Daniel Staffen-Quandt
epd
Die Liste an Fettnäpfchen beim Kirchenbesuch ist lang. Der emeritierte Würzburger Liturgiewissenschaftler Guido Fuchs hat nun eine „Kleine Geschichte des schlechten Benehmens in der Kirche“ geschrieben.
21.06.2021 - 13:34
epd
Grundschüler
21.06.2021 - 09:15
epd
Das Christliche Jugenddorfwerk (CJD) begrüßt den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Einführung eines Rechtsanspruchs auf Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder. Doch bei der Umsetzung seien etliche Probleme zu erwarten.
Bronzetafel Widerstandskämpfers Dietrich Bonhoeffer
21.06.2021 - 06:05
Gabriele Ingenthron
epd
Wem gehört Dietrich Bonhoeffer? Wie rechte Kreise den Theologen und Widerstandskämpfer vereinnahmen, das schlägt jetzt auch in der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg Wellen. Entzündet hat sich der Streit an der "Trump-Gedenktafel".
17.06.2021 - 12:01
epd
Direktor der Evangelischen Akademie Loccum wird im Juli neuer Regionalbischof im Sprengel Lüneburg
17.06.2021 - 11:46
epd
Der Theologe Stephan Schaede (58) ist am 16. Juni mit einem feierlichen Gottesdienst aus seinem Amt als Direktor der Evangelischen Akademie Loccum bei Nienburg verabschiedet worden.
17.06.2021 - 10:58
epd
Leiter der Oberammergauer Passionsspiele, Christian Stückl, warnt vor Mitgliederschwund bei den Katholiken
16.06.2021 - 12:23
epd
Für einen bekenntnisübergreifenden Religionsunterricht spricht sich der langjährige Leiter der Oberammergauer Passionsspiele, Christian Stückl, aus. Die katholische Kirche warnt er vor einem Sturz in die Bedeutungslosigkeit.
11.06.2021 - 14:42
epd
Auf dem Schulhof wird "Jude" als Schimpfwort benutzt, ein Schulkind fragt, wann Juden das Blut der Christenkinder trinken: Bespiele für Antisemitismus und Vorurteile aus jüngster Zeit. Die Bildungsminister wollen nun stärker gegensteuern.
RSS - Bildung abonnieren