Rubriken

Bekenntnisse - Glauben in Worte fassen

Wie sollen wir unseren Glauben verstehen? Wie ihn in Worte fassen? Wo finden wir einen gemeinsamen Nenner, dass nicht alle „irgendetwas“ glauben? Diese Fragen stellte man sich bereits ganz zu Beginn des Christentums. Im Laufe der vielen Jahrhunderte entstanden immer wieder Glaubensbekenntnisse, in denen man sich auf bestimmte Formulierungen einigte, die den gemeinsamen Glauben bekennen.
Foto: epd-bild/Norbert Neetz
21.09.2012 - 11:30
Das Glaubensbekenntnis ist mehr als nur das sprichwörtliche Amen in der Kirche. Es ist Ausdruck des gemeinsamen Glaubens aller Christen und seine liturgische Bekräftigung.
Foto: iStockphoto
16.09.2012 - 12:36
Neben dem Glaubensbekenntnis gibt es in der evangelischen Kirche weitere Texte, die zur Erklärung des Glaubens und zur Begründung kirchlichen Handelns dienen.
Foto: iStockphoto
15.09.2012 - 21:12
So erklärte Martin Luther seine Interpretation der wichtigsten christlichen Glaubensinhalte - Zu den 10 Geboten, zum Glauben, zum Vater Unser, zur Taufe und zum Abendmahl
Foto: Pattie Steib/iStockphoto
10.09.2012 - 13:10
Neben dem Glaubensbekenntnis gibt es in der evangelischen Kirche weitere Texte, die zur Erklärung des Glaubens und zur Begründung kirchlichen Handelns dienen.
Foto: Chad Jarae/iStockphoto
15.09.2012 - 12:59
Die Barmer Erklärung war das theologische Fundament der Bekennenden Kirche in der Zeit des Nationalsozialismus. Sie wurde 1934 in Wuppertal-Barmen verfasst.
Foto: iStockphoto
13.09.2012 - 13:04
Neben dem Glaubensbekenntnis gibt es in der evangelischen Kirche weitere Texte, die zur Erklärung des Glaubens und zur Begründung kirchlichen Handelns dienen.
Alle Inhalte zu: Bekenntnisse
 Theologin Margot Käßmann fordert Transparenz bei Beschaffung der Impfstoffe gegen Covid-19.
11.01.2021 - 11:42
epd
Die Theologin und ehemalige Vorsitzende des Ethikrats Margot Käßmann hat größere Transparenz bei der Beschaffung von Corona-Impfstoffen gefordert.
Kreuz mit aufziehenden Wolken
06.01.2021 - 11:56
Katharina Payk
Linda Salander (26)* ist eine junge Transfrau und bi. Sie wuchs in einer strengen freikirchlichen Gemeinschaft auf, in der es weder gleichgeschlechtliche Liebe noch Transidentität geben durfte. Argumentiert wurde mit Gottes Willen. Trotzdem ist sie in ihrem Glauben stark geblieben. Katharina Payk hat sie zum Gespräch getroffen.
Casting Nets Kinderlieder
04.01.2021 - 10:38
evangelisch.de
Als bekennende Christen haben sich "Casting Nets" 2014 als Projektband zusammengetan. Auch in diesem Jahr haben sie die Jahreslosung zum Lernen und Mitsingen als Kinderlied vertont. 2021 lautet sie: "Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!"
Eine Hand stützt einen Baum
03.01.2021 - 06:05
Von Patricia Averesch
epd
Seit 1930 begleitet Christ:innen in Deutschland jährlich ein ausgewählter Bibelspruch. Für 2021 lautet die Jahreslosung: "Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!". Absolut passend, finden prominente Vertreter aus Kirchen und Politik.
02.01.2021 - 07:39
Patricia Averesch
epd
Das neue Jahr steht für Christinnen und Christen in Deutschland unter dem Leitwort der Barmherzigkeit, das gibt die Jahreslosung der Kirchen vor. So verstaubt der Begriff auch klingen mag, seine Bedeutung ist hoch aktuell.
Biografie des Theologen Dietrich Bonhoeffer
31.12.2020 - 16:39
Lena Christin Ohm
evangelisch.de
"Tatenloses Abwarten und stumpfes Zuschauen sind keine christlichen Haltungen", so Dietrich Bonhoeffer. Der begnadete Theologe engagierte sich deshalb im Widerstand gegen die Nazis. Er bezahlte seine Einstellung mit dem Leben. Die Biographie eines Jahrhundert-Theologen.
29.12.2020 - 14:53
epd
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, ruft in seiner Botschaft zum Jahreswechsel zu einem menschlichen Miteinander auf.
Bischöfe senden Gottesdienst aus der Kneipe
23.12.2020 - 10:26
epd
Die Bischöfe Ralf Meister und Heiner Wilmer senden am Heiligabend per Internet erstmals einen ökumenischen Weihnachtsgottesdienst aus der Kneipe.
Präses Annette Kurschus
04.12.2020 - 12:51
Interview: Franziska Hein
epd
Berliner können Steerne mit Wünschen an  Hoffnungsbäumen in der Stadt aufhängen.
04.12.2020 - 06:08
epd
Die Kirchen in Berlin und Brandenburg bereiten sich mit der Kampagne "Weil wir Hoffnung brauchen" auf ein besonderes Weihnachtsfest unter Corona-Bedingungen vor. Geplant sind unter anderem Freiluftgottesdienste sowie kleinere Veranstaltungen mit weniger Gästen.
RSS - Bekenntnisse abonnieren