Rubriken

Armut und Hunger

Die Vereinten Nationen haben das Entwicklungsziel den Hunger in der Welt zu besiegen. Nun wollen sie das bis statt bis 2015 bis 2030 schaffen. Doch nicht nur wer hungert, ist arm dran. Armut hat viele Gesichter.
10 Milliarden - wie werden wir alles satt?
21.05.2015 - 09:44
Filmemacher Valentin Thurn fragt in seinem neuen Film nach der Zukunft der Welternährung. Das evangelische Werk "Brot für die Welt" findet seine Vorschläge etwas zu einfach, aber im Grunde richtig.
René Karsubke, ehrenamtlicher Mitarbeiter der Bahnhofsmission, an Gleis 24 am Frankfurter Hauptbahnhof.
27.02.2018 - 10:54
Im Herbst 2015 kamen täglich tausende Flüchtlinge nach Deutschland. Wir fragten uns damals: Ist genug für alle da? Ein Besuch bei der Bahnhofsmission und der Tafel – dort, wo Bedürftige auf ebenso bedürftige Flüchtlinge treffen.
Hartz IV
10.09.2015 - 14:51
Hartz-IV-Bezieher erhalten nächstes Jahr fünf Euro mehr im Monat. Sozialverbände kritisierten die Erhöhung als zu gering. Wirtschaftslobbyisten bezeichneten die Anhebung hingegen als falsch.
Alle Inhalte zu: Armut und Hunger
19.01.2021 - 11:33
epd
Obdachlosenspeisung
09.01.2021 - 14:09
epd
Die evangelische Sankt Katharinengemeinde in Frankfurt am Main bietet wegen der Corona-Pandemie ihre Winterspeisung dieses Jahr in einem benachbarten Kaufhausgebäude an.
Berlin fährt Sonderweg bei Mietdeckel Regelung uns sorgt damit für Wohnungsnot
06.01.2021 - 17:00
Lukas Philippi
epd
Die Berliner Diakonie-Chefin Barbara Eschen sieht im Fachkräftemangel in den sozialen Berufen eines der dringendsten sozialpolitischen Themen dieses Jahres.
28.12.2020 - 12:42
epd
Amnesty-Generalsekretaer Beeko beklagt Repression in Corona-Pandemie
27.12.2020 - 15:00
Elvira Treffinger
epd
In der Corona-Pandemie werden in vielen Ländern elementare Grundrechte mit Füßen getreten, sagt Markus N. Beeko (53), der seit 2016 Generalsekretär des deutschen Zweigs von Amnesty International ist.
Johanniter-"Weihnachtstrucker" in Deutschland auf Hilfstour
08.12.2020 - 16:07
epd
Trotz oder gerade wegen der Corona-Pandemie machen sich die Johanniter-"Weihnachtstrucker" auch in diesem Jahr wieder auf den Weg nach Südosteuropa - erstmals werden sie außerdem in Deutschland unterwegs sein.
 "Hope Songs Festival 2020" unterstützt christliche Musiker und Musikerinnen
08.12.2020 - 13:15
epd
Fast 40 christliche Musikerinnen und Musiker aus Deutschland finden sich am kommenden Sonntag, dem 3. Advent, unter dem Motto "Hope Songs Festival 2020" zu einem Benefizkonzert im Internet zusammen.
Open-Air-Gottesdienst im Englischen Garten fällt aus.
08.12.2020 - 11:41
epd
Doch kein Open-Air-Gottesdienst im Englischen Garten: Ein für Heiligabend in München geplanter ökumenischer Weihnachtsgottesdienst mit Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm und Kardinal Reinhard Marx wird nicht wie geplant stattfinden.
Rüstungsindustrie macht immer mehr gewinne während mehr Menschen hungern.
07.12.2020 - 07:50
epd
Hilfsorganisationen wie das evangelische Hilfswerk Brot für die Welt sehen in der anhaltenden Militarisierung der Welt eine alarmierende Entwicklung. Es sei ein Skandal, dass die Umsätze der 25 größten Rüstungsfirmen weltweit stiegen, während Geld für die Hunger-Bekämpfung fehle.
Kinder auf der Müllkippe von Hulene
26.11.2020 - 06:05
Stefan Ehlert
epd
Weltweit nehmen Kinder gefährliche Arbeit auf sich, um ihren Familien über die Runden zu helfen. In Mosambik, auf der Müllkippe von Hulene, halten Kinderschützer mit Hilfe von "Brot für die Welt" dagegen.
RSS - Armut und Hunger abonnieren