Rubriken

Armut und Hunger

Die Vereinten Nationen haben das Entwicklungsziel den Hunger in der Welt zu besiegen. Nun wollen sie das bis statt bis 2015 bis 2030 schaffen. Doch nicht nur wer hungert, ist arm dran. Armut hat viele Gesichter.
10 Milliarden - wie werden wir alles satt?
21.05.2015 - 09:44
Filmemacher Valentin Thurn fragt in seinem neuen Film nach der Zukunft der Welternährung. Das evangelische Werk "Brot für die Welt" findet seine Vorschläge etwas zu einfach, aber im Grunde richtig.
René Karsubke, ehrenamtlicher Mitarbeiter der Bahnhofsmission, an Gleis 24 am Frankfurter Hauptbahnhof.
27.02.2018 - 10:54
Im Herbst 2015 kamen täglich tausende Flüchtlinge nach Deutschland. Wir fragten uns damals: Ist genug für alle da? Ein Besuch bei der Bahnhofsmission und der Tafel – dort, wo Bedürftige auf ebenso bedürftige Flüchtlinge treffen.
Hartz IV
10.09.2015 - 14:51
Hartz-IV-Bezieher erhalten nächstes Jahr fünf Euro mehr im Monat. Sozialverbände kritisierten die Erhöhung als zu gering. Wirtschaftslobbyisten bezeichneten die Anhebung hingegen als falsch.
Alle Inhalte zu: Armut und Hunger
Hilfe für obdachlose Frauen in der Notschlafstelle der Diakonie Düsseldorf.
16.01.2020 - 09:03
Irene Dänzer-Vanotti
epd
Trennung, Krankheit, Jobverlust: Viele Menschen verlieren schneller ihr Zuhause, als sie es begreifen können. Die Diakonie Düsseldorf bietet wohnungslosen Frauen seit 45 Jahren ein Dach über dem Kopf. Und sie hilft bei der Suche nach einer Wohnung und Arbeit.
Hans-Joachim Lenke, Vorstandssprecher der Diakonie in Niedersachsen.
13.01.2020 - 11:50
Karen Miether
epd
Die deutsche Gesellschaft ist nach Ansicht des niedersächsischen Diakonie-Vorstandssprechers Hans-Joachim Lenke noch immer von sozialer Ungerechtigkeit geprägt. Dabei durchziehe die Spaltung zwischen Arm und Reich das ganze Leben.
28.12.2019 - 11:52
epd
Das Land im südlichen Afrika steht seit Jahren am Rande des Kollapses seiner Infrastruktur.
19.12.2019 - 15:49
Stefan Ehlert
epd
In Simbabwe wissen viele Menschen nicht, wie sie über die Feiertage kommen sollen. Strom ist rationiert, Bargeld knapp, und die Preise für Sprit und Lebensmittel sind explodiert. 
15.12.2019 - 08:00
epd-Gespräch: Holger Spierig
epd
12.12.2019 - 13:52
epd
Der aktuelle Armutsbericht des Paritätischen stellt zum ersten Mal seit Jahren einen leichten Rückgang der Armut fest. Die Spaltung zwischen Regionen und Bundesländern vertieft sich aber weiter. Längst verläuft sie nicht mehr zwischen Ost und West.
Kindernorhilfe hilft Kindern in Haiti.
11.12.2019 - 08:59
Jürgen Schübelin
evangelisch.de
Die Menschen in Haiti erleben in diesen Monaten politische und soziale Explosionen. Die Krise im Land bekommt kaum internationale Aufmerksamkeit, beklagt die Koodinatorin der Kindernothilfe, Marie Caridade Valcourt, im Interview zum Tag der Menschenrechte.
Apps wie "PaddyBase" helfen afrikanischen Bauern rund um Kredite und Ernte.
10.12.2019 - 09:20
Marc Engelhardt
epd
Millionen Kleinbauern in Afrika leben von der Hand in den Mund. Apps sollen ihnen jetzt helfen, der Armut zu entrinnen. Die nahezu mittellosen Bauern zahlen dafür mit ihren Daten.
Bertold Reetz
02.12.2019 - 08:48
Dieter Sell
epd
Bertold Reetz gehört zu den erfahrensten Experten in der Hilfe für Menschen ohne Wohnung. Jetzt geht der Heilpädagoge, der beim Bremer Verein für Innere Mission gearbeitet hat, in Rente.
Pfarrer Gerhard Bauer
19.11.2019 - 09:05
Sandra Blaß-Frisch
epd
Seit mehreren Jahren lernt Pfarrer Gerhard Bauer von der Petrikirche Kulmbach Evangelientexte auswendig und trägt sie öffentlich vor. Ein Ziel ist, auch andere für's Auswendiglernen zu begeistern.
RSS - Armut und Hunger abonnieren