Personen

Vera Rüttimann

ist freie Autorin in Zürich und Berlin.  Im Mai 1990 ist sie von der Schweiz nach Ostberlin übergesiedelt. Seitdem arbeitet sie als Fotografin und Journslistin für deutsche und Schweizer Medien mit den Schwerpunkten Kirche, Berlin und Zeitgeschichte.

Homepage: www.veraruettimann.com

St. Michael Berlin
26.10.2019 - 09:19
Der Mauerbau riss die Gemeinde St. Michael am Engelbelbecken einst entzwei. Beide Berliner Gemeinden entwickelten ein Eigenleben. Der neue pastorale Raum führt sie nun wieder zusammen. Ein Besuch in St. Michael Kreuzberg und St. Michael Mitte.
Denkmal vor der Nikolaikirche in Leipzig für die Montagsdemos von 9.10.1989.
09.10.2019 - 09:02
Der 9. Oktober 1989 ist ein historisches Datum: An diesem Tag siegte in Leipzig die friedliche Revolution. Die Demonstration im Anschluss an das Friedensgebet montags in der Nikolaikirche veränderte Deutschland und die Welt. Aber wie geht es St. Nikolai heute?
Ali Celik arbeitet als Ziegenhirt im Rahmen des Gaissaprojekts im Schweizer Kanton Graubünden.
09.09.2015 - 09:00
Der Kurde Ali Celik lebt als anerkannter Flüchtling im Schweizer Kanton Graubünden. Dank der ökumenischen Arbeitsgruppe "Agape" hat er in Cazis eine Stelle gefunden – als erster Ziegenhirt im Rahmen des "Gaissaprojekts", betreut von einem deutschen Pfarrer. Ein bemerkenswertes Projekt, bei dem beide Seiten gewinnen.
Alle Inhalte zu: Vera Rüttimann
Hindutempel Berlin
17.05.2014 - 00:00
Vera Rüttimann
Seit neun Jahren planen Hindus auf einem Gelände des Volksparks Hasenheide in Neukölln einen Tempel, dessen Bau sich immer wieder verzögert. Die Puja-Zeremonie in einer einfachen Halle wird schon heute von vielen Hindus und Christen besucht.
Araberinnen in der Schweiz
13.10.2013 - 15:51
Vera Rüttimann
Das Burka-Verbot im Schweizer Tessin und die Diskussion um ein landesweites Verbot kommt bei Schweizer Hoteliers nicht gut an. Sie profitieren von den reichen Gästen aus arabischen Staaten - und wollen, dass das so bleibt.
John-Cage-Orgelwerk
05.10.2013 - 07:25
Vera Rüttimann
Das längste Orgel-Konzert der Welt wird in der Burchardi-Kirche im sachsen-anhaltischen Halberstadt aufgeführt. Immer, wenn sich in John Cages Komposition etwas ändert, kommt es dort zum "Klangwechsel". Am 5. Oktober ist es wieder soweit.
Fotograf des Dalai Lama
16.04.2013 - 10:30
Vera Rüttimann
Seit 2001 begleitete der Schweizer Fotograf Manuel Bauer den Dalai Lama auf mehr als 30 Reisen rund um die Welt. Auch bei der aktuellen Reise des Dalai Lama in die Schweiz ist er dabei.
RSS - Vera Rüttimann abonnieren