Personen

Tilmann P. Gangloff

Tilmann P. Gangloff setzt sich seit über 30 Jahren als freiberuflicher Medienkritiker unter anderem für "epd medien" mit dem Fernsehen auseinander. Gangloff (geb. 1959) ist Diplom-Journalist, Rheinländer, Vater von drei Kindern und lebt am Bodensee. Er gehört seit Beginn der 1990er Jahre regelmäßig der Jury für den Grimme-Preis an und ist ständiges Mitglied der Jury Kinderprogramme beim Robert-Geisendörfer-Preis, dem Medienpreis der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).
Alter Röhrenfernseher steht vor Wand
19. Januar, ZDF, 20.15 Uhr
Ähnlich verbindlich wie das Handlungsmuster ist beim Episodenkrimi auch die Auswahl der Mordmotive: Es dominieren Eifersucht und Habgier.
Alter Röhrenfernseher vor farbiger Wand
18. Januar, 3sat, 20.15 Uhr
Dieser Film wird all jene Zuschauer enttäuschen, die sich von "Spuren des Bösen" einen packenden Krimi erhoffen: weil die Geschichte diese Erwartung erst zum Schluss erfüllt.
TV-Tipp
17. Januar, ZDF, 20.15 Uhr
Selten war die Bezeichnung "stiller Star" so zutreffend wie diesmal: David Bredin spielt in der 17. Episode der ZDF-Krimireihe "Nord Nord Mord" einen Mann, der sich fast den gesamten Film hindurch pantomimisch verständlich macht.
Alle Inhalte: Tilmann P. Gangloff
1. Januar, ARD, 20.15 Uhr
TV-Tipp
29. Dezember, ARD, 23.45 Uhr
TV-Tipp
27. Dezember, ZDF, 20.15 Uhr
TV-Tipp
28. Dezember, RTL, 20.15 Uhr
TV-Tipp
24. Dezember, ZDF, 16.25 Uhr
TV-Tipp
26. Dezember, ARD, 20.15 Uhr
Alter Röhrenfernseher vor farbiger Wand
25. Dezember, ARD, 14.20 Uhr
Alter Röhrenfernseher steht vor einer farbigen Wand
16. Dezember, RTL, 20.15 Uhr
TV-Tipp
15. Dezember, ZDF, 23.15 Uhr
TV-Tipp
23. Dezember, 3sat, 22.25 Uhr
TV-Tipp
22. Dezember, ARD, 20.15 Uhr
TV-Tipp
21. Dezember, WDR, 22.15 Uhr
TV-Tipp
RSS - Tilmann P. Gangloff abonnieren