Personen

Peter Dabrock

Prof. Dr. Peter Dabrock, Theologe und Sozialethiker.

Foto: Deutscher Ethikrat/R. Zensen

Peter Dabrock (geb. 1964) ist Professor und Lehrstuhlinhaber für Systematische Theologie (Ethik) an der Universität Erlangen-Nürnberg. Er war von 2012 bis 2020 Mitglied des Deutschen Ethikrates, dessen Vorsitzender er 2016 bis 2020 wurde.

Corona-Impfung in Kirche
Ausdruck von Solidarität
Der Theologe und Sozialethiker Peter Dabrock hat Kirchen und andere Religionsgemeinschaften zur Werbung für Corona-Schutzimpfungen aufgefordert. Impfen sei ein "Ausdruck von Solidarität", vor allem gegenüber Kindern und Jugendlichen.
Ein Jahr ist es her, dass das Bundesverfassungsgericht das Verbot geschäftsmäßiger Hilfe bei der Selbsttötung gekippt hat. Die bisherigen Reaktionen der Politik halten die evangelischen Theologen Anselm und Dabrock für unzureichend.
Der evangelische Theologe Peter Dabrock (57) ist in den Stiftungsrat des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels berufen worden.
RSS - Peter Dabrock abonnieren