Personen

Michael Güthlein

Michael Güthlein, chrismon-Redakteur

Foto: Lena Uphoff

Michael Güthlein, Jahrgang 1990, ist Redakteur bei chrismon. Nach dem Studium der Germanistik und Geografie in Bamberg sowie dem Masterstudiengang Journalismus in Mainz hat er in den Redaktionen von chrismon und epd volontiert. Praktika führten ihn zur Allgemeinen Zeitung Mainz, zum Fränkischen Tag, SWR Fernsehen, HR Hörfunk und den Kinozeitschriften Cinema sowie epd Film. Er interessiert sich besonders für die Themenfelder Politik, Gesellschaft und Kultur. Michael Güthlein twittert unter: @MichaExMachina

Demonstrierende tragen Porträts der NSU-Opfer bei einer Demonstration
15.05.2021 - 15:22
Der NSU, die Anschläge von Halle und Hanau, der Mord an Walter Lübcke: Rechtsextremisten terrorisieren Deutschland und trotzdem wird das Problem oft klein geredet. Auf dem ÖKT diskutieren NSU-Opferanwalt Mehmet Daimagüler und Caro Keller von NSU-Watch, was jeder dagegen tun kann.
Welche Bibelarbeit soll ich mir anschauen auf dem Kirchentag?
15.05.2021 - 08:00
Die Sintflut, Krankheit, Heilung, Corona und Freiheit - die Bibelarbeiten mit Prominenten sind thematisch vielfältig. Mit dabei: Margot Käßmann, Eckart von Hirschhausen, Nora Gomringer, Elke Büdenbender, Winfried Kretschmann, Bodo Ramelow und Volker Bouffier.
Was tun wir gegen Antisemitismus?
14.05.2021 - 13:19
Der Hass auf jüdische Mitbürger nimmt seit Jahren zu. Was man dagegen konkret tun kann, diskutierten die Teilnehmenden eines Podiums auf dem Ökumenischen Kirchentag.
Alle Inhalte zu: Michael Güthlein
10.05.2021 - 07:40
Claudia Keller, Markus Bechtold, Jörg Echtler, Michael Güthlein, Anika Kempf
Frankfurt am Main hat viele Kirchen. Hier lernen Sie vier Gastgeber-Kirchen kennen, die am Samstagabend des Ökumenischen Kirchentags 2021 Gottesdienst vor Ort feiern.
Pfarrerin Sandra Menzel vor dem „Café International“ in Büchenbeuren.
26.03.2020 - 08:50
Michael Güthlein, Lilith Becker
Pfarrer im Hunsrück haben immer mal wieder Geflüchtete vor der Abschiebung geschützt. Ein Landrat hat sie deswegen angezeigt.
Andrea Wegener
30.09.2019 - 10:16
Michael Güthlein
evangelisch.de
Seit knapp einem Jahr arbeitet Andrea Wegener von Campus für Christus auf der griechischen Insel Lesbos im berüchtigten Flüchtlingslager Moria. Im Interview schildert sie ihre Erlebnisse und wie ihr der Glaube hilft, das Erlebte zu verarbeiten.
Kretschmann und Söder auf dem DEKT 2019
22.06.2019 - 16:18
Michael Güthlein
Die Grenzen zwischen konservativ und rechtspopulistisch scheinen zu verschwimmen. Zeit, wieder für Klarheit zu sorgen - ausgerechnet mit Markus Söder.
Podium Afrika und Europa: Wird das noch was?
21.06.2019 - 20:52
Michael Güthlein
Was bräuchte es, damit es endlich klappt zwischen den beiden Kontinenten? Respekt, Investitionen, faire Handelsverträge und mehr als nur Lippenbekenntnisse.
Heribert Prantl auf dem Kirchentag in Dortmund
21.06.2019 - 14:03
Michael Güthlein
Heribert Prantl möchte die Menschen ermutigen - und macht ihnen erstmal Angst. Ob das funktioniert?
20.06.2019 - 14:35
Michael Güthlein
Die Welt können wir nicht retten, wenn wir faire Bananen essen. Gut schmecken sie trotzdem.
19.01.2018 - 09:18
Michael Güthlein
evangelisch.de
Im Norden des ostafrikanischen Landes Tansania liegt das Usa River Rehabilitation Center (URRC). Hier können geistig und körperlich behinderte junge Menschen eine Ausbildung machen. Betrieben wird das Center mit Unterstützung der bayerischen Landeskirche und Mission Eine Welt.
Fredrick Shoo, Bischof der Norddiözese und Vorsitzender der  des ELCT, nach einem Kindergottesdienst.
19.01.2018 - 09:17
Michael Güthlein
Vor 150 Jahren strömten deutsche Missionare nach Tansania, um die einheimische Bevölkerung für den christlichen Glauben zu gewinnen. Heute hingegen arbeiten die evangelisch-lutherischen Kirchen beider Länder vor allem in Entwicklungsfragen eng zusammen.
Der Kanaani-Chor bei der der Filmpremiere von "Sing it loud - Luthers Erben in Afrika"
17.05.2017 - 16:59
Michael Güthlein
Für den tansanischen Kanaani-Chor ist die Musik ein Geschenk Gottes: Glaube und Gesang sind untrennbar miteinander verbunden. Mit der Zeit sind sie füreinander zur Familie geworden.
RSS - Michael Güthlein abonnieren