Personen

Markus Bechtold

Markus Bechtold, stellvertretender Portalleiter bei evangelisch.de.

© privat

Markus Bechtold ist stellvertretender Portalleiter bei evangelisch.de. Er studierte Publizistik, Soziologie und Politikwissenschaft an der Universität Mainz und volontierte beim Südkurier in Konstanz, wo er anschließend als Online-Redakteur arbeitete. Er war tätig für Tageszeitungen wie die Berliner Zeitung, für Online-Medien wie chrismon.de und "7 Wochen Ohne", luther2017.de, Rhein-Main.Net und die Gruppe Deutsche Börse in Frankfurt am Main, den Radiosender Hit Radio FFH und das ZDF in Mainz. Von August 2011 bis Mai 2017 war er Redakteur und Videojournalist bei evangelisch.de und von Januar 2018 bis Februar 2019 stellvertretender Leiter Digitale Kommunikation im GEP-Geschäftsbereich "chrismon digital plus". Er twittert unter Markus Bechtold.

Schwalben als Wetterpropheten
18.08.2019 - 18:42
Hundstage oder Mistwetter: Der Meteorologe Jurik Müller hat alte Bauernregeln überprüft und verrät, wie jeder von uns selbst das Wetter voraussagen kann, wenn man nur das Verhalten der Tiere, der Pflanzen und das Wolkenspiel richtig zu deuten weiß.
"Frieden und Versöhnung" beim Frankfurter CSD
19.07.2019 - 12:43
Gottesdienste zum Christopher Street Day (CSD) gibt es mittlerweile viele. Aber auch außerhalb des Gotteshauses ist die evangelische Kirche beim CSD dabei. Eine kleine Auswahl.
Gottesdienst
18.07.2019 - 09:07
Warum gehen Menschen heute zur Kirche? Pastorin Julia Koll leitet die Arbeitsgruppe zur "Kirchgangsstudie 2019" der Liturgischen Konferenz der EKD. Im Interview erzählt sie, was Menschen bewegt, einen Gottesdienst zu besuchen und was sie daran hindert.
Alle Inhalte zu: Markus Bechtold
Kommentar
27.06.2019 - 16:30
Markus Bechtold
evangelisch.de
Der Stonewall-Aufstand vor 50 Jahren in New York löste eine weltweite Bewegung für die Gleichberechtigung von Homosexuellen aus. In der evangelischen Kirche werden heute immer noch mancherorts gleichgeschlechtlich Liebende diskriminiert.
Abschlussgottesdienst
23.06.2019 - 11:46
Markus Bechtold, Claudius Grigat, Frank Muchlinsky, Lena Ohm, Stefanie Spitzer
Wir haben den Schlussgottesdienst des Kirchentags 2019 in Dortmund in unserer Hotellounge im Fernsehen verfolgt. So hat er uns gefallen.
Ich glaube. Ich stehe. Im Wald.
22.06.2019 - 19:50
Markus Bechtold
Meine Füße sind schwer. Nach vier Tagen Kirchentag bin ich geschafft. Gut, dass ich mich in der Petri-Kirche ausruhen will. In ihr finde ich nicht nur einen ganzen Wald. Es duftet auch so herrlich frisch.
Signal Duna-Park
22.06.2019 - 16:01
Markus Bechtold
Hört rein und blickt beim Schwenk hinter die Kulissen in die Proben des Abschlussgottesdienstes des Kirchentags im Signal Iduna Park in Dortmund. Atmosphäre und Klang beeindrucken.
Feierabendmahl: Unterm Regenbogen
22.06.2019 - 12:23
Markus Bechtold
Für viele fühlt es sich an wie nach Hause zu kommen. Das Feierabendmahl "Unterm Regenbogen" in der Lutherkirche bringt Menschen zusammen.
evangelisch.de-Stand
21.06.2019 - 18:42
Markus Bechtold
Wir sind da. evangelisch.de ist mit einem Stand auf dem Kirchentag vertreten. Besucht uns. Das ist noch möglich bis Samstagabend um 18.30 Uhr auf dem Kirchentag in Dortmund.
Stein
21.06.2019 - 15:21
Markus Bechtold
Manche Herzen sind schwer. Sie tragen die Last der Trauer. Inmitten des Lachens und der Fröhlichkeit des Kirchentags, des Lebens. "Ich sehe Deine Tränen." Darum geht es im Zentrum Psychologische Beratung und Seelsorge. Mit "Tod, Trauer und Abschied" will weitergelebt werden.
Himmelsleiter
20.06.2019 - 18:41
Markus Bechtold
Himmel und Hölle liegen beim Kirchentag nah beieinander. Während sich die Besucher*innen unter der Erde auf dem Weg zur U-Bahn-Station wie die Ölsardinen aneinander schmiegen, gibt es im Freien an der frischen Luft akrobatische Kunststücke zu bestaunen und ein ganzes Meer von Blumen zu riechen.
Markus Bechtold findet Rat auf dem Kirchentag
20.06.2019 - 15:19
Markus Bechtold
Wie kann es gut in meinem Leben weitergehen? Das erfahre ich in einem Gespräch zur Lebensmitte im Zentrum Psychologische Beratung und Seelsorge. Jeder, der will, kann sich während des Kirchentags dazu beraten lassen. Es lohnt sich, darüber nachzudenken.
Markus Bechtold angelt
19.06.2019 - 23:20
Markus Bechtold
Mein Weg zum "Abend der Begegnung" auf dem Kirchentag 2019 in Dortmund war weit und mühsam. Aber ich wurde belohnt.
RSS - Markus Bechtold abonnieren