Personen

Margot Käßmann

Margot Käßmann

Foto: epd-bild/Christian Topp

Dr. Margot Käßmann, Jahrgang 1958, studierte Theologie in Tübingen, Edinburgh, Göttingen und Marburg. Nach ihrer Promotion und der Tätigkeit als Pfarrerin und später als Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentages war sie Landesbischöfin der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers. 2002 erhielt sie die Ehrendoktorwürde der Universität Hannover, 2009 das große Bundesverdienstkreuz. Von 2009 bis 2010 war sie Vorsitzende des Rates der EKD. Seit April 2012 war sie bis zu ihrer Pensionierung die "Botschafterin der EKD für das Reformationsjubiläum 2017".

Frau hält rosa Kreuz über Bibel
11.04.2021 - 13:25
Die evangelische Theologin Margot Käßmann hat dafür geworben, trotz der Corona-Pandemie die bevorstehenden Konfirmationen von Jugendlichen nicht zu verschieben: "Ich plädiere dafür, kreativ zu sein. Denn Feste lassen sich nicht von Jahr zu Jahr verschieben."
Margot Käßmanns Gedanken zur Botschaft von Karfreitag
02.04.2021 - 06:05
Warum lässt Gott so viel Leid zu? Das haben sich Menschen immer gefragt. Die Theologin Margot Käßmann findet es tröstlich, dass auch Gott selbst, der seinen Sohn am Kreuz sterben sah, Leid kennt. Ein Interview zum heutigen Karfreitag.
In Eisenachs Georgenkirche neue Lutherbibel überreicht 2016
01.04.2021 - 16:48
In Erinnerung an die Bibelübersetzung Martin Luthers (1483-1546) startet am 11. April in Eisenach eine Predigtreihe. Dazu werden im Laufe eines Jahres 63 Gastredner aus aller Welt erwartet. Auch in Erfurt und Hamburg gibt es Luther-Predigten.
Alle Inhalte zu: Margot Käßmann
Margot Käßmann zu Ostergottesdiensten
29.03.2021 - 13:26
epd
Die Theologin und frühere EKD-Ratsvorsitzende Margot Käßmann spricht sich für Präsenzgottesdienste an Ostern auch während der Corona-Pandemie aus. Die Kirchen bewegten sich in der Corona-Pandemie auf einem schmalen Grat, sagt der Religionssoziologe Detlef Pollack.
Gemeinsames essen fördert die Gemeinschaft und hat biblischen Ursprung im Abendmahl.
27.03.2021 - 06:05
Dieter Sell
epd
Gründonnerstag wird an das letzte Abendmahl Jesu mit seinen Jüngern vor seinem Tod erinnert. Wie die Bibel erzählt, hat Jesus oft zum Essen mit anderen zusammengesessen: Gemeinsame Mahlzeiten tun gut und stiften Gemeinschaft. Das gilt noch heute.
Theologin Margot Käßmann fordert Vertrauen in Corona Pandemie
22.03.2021 - 10:51
epd
Aus Sicht der evangelischen Theologin Margot Käßmann sollte Osterurlaub in Deutschland trotz Corona-Pandemie möglich sein.
Keine Gleichberechtigung von Frauen  in Haushalt und bei Bezahlung in sogenannten systemrelevanten Berufen
08.03.2021 - 10:29
epd
Die Gleichstellung von Frauen ist nach Theologin Margot Käßmann noch längst nicht verwirklicht. "Es ist eine Illusion, dass so getan wurde, Männer und Frauen seien gleichberechtigt, und es gebe in Deutschland da kein Problem mehr", sagt sie anlässlich des heutigen Weltfrauentags.
YouTube-Kanals "Anders Amen" mit Diskussion mit Blick auf Hass-Mails und Anfeindungen in den sozialen Medien
03.03.2021 - 15:00
epd
Die frühere hannoversche Landesbischöfin Käßmann wünscht sich mehr Courage in Kirche und Gesellschaft: "Wir brauchen Meinungen und Haltungen. Wenn alle kuschen und nichts mehr sagen, aus lauter Angst, dass sie einen Shitstorm abkriegen, möchte ich in so einem Land nicht leben."
Margot Käßmann zu Kirchenaustritten
26.02.2021 - 05:30
epd
Die Verzögerungen bei der Aufklärung von Missbrauchsfällen im Erzbistum Köln und das Verhalten des Kölner Kardinals Rainer Maria Woelki schaden nach Ansicht der Theologin Margot Käßmann auch der evangelischen Kirche in Deutschland.
Obdachlose in Hotels unterbrinden während Corona Pandemie
23.02.2021 - 16:50
epd
Eine bundesweite Initiative von 13 deutschen Straßenzeitungen fordert die Unterbringung von Obdachlosen in Hotels. Die frühere Landesbischöfin Margot Käßmann überreichte dem niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil in Hannover eine entsprechende Petition.
Freundlichkeit statt schlechter Laune in Fastenzeit
17.02.2021 - 15:11
epd
Die evangelische Theologin Margot Käßmann (62) empfiehlt, die bevorstehenden Fastenwochen für eine "Zeit ohne Griesgrämigkeit" zu verwenden.
 Theologin Margot Käßmann fordert Transparenz bei Beschaffung der Impfstoffe gegen Covid-19.
11.01.2021 - 11:42
epd
Die Theologin und ehemalige Vorsitzende des Ethikrats Margot Käßmann hat größere Transparenz bei der Beschaffung von Corona-Impfstoffen gefordert.
Käßmann zu Unruhen in Washington
07.01.2021 - 15:41
epd-Gespräch: Jörg Nielsen
epd
Die evangelische Theologin Margot Käßmann hat mit Blick auf die Unruhen in Washington auf einen seit Jahren bestehenden tiefen Riss durch die amerikanische Gesellschaft hingewiesen. Auf der einen Seite stünden liberale weltoffene Kräfte, auf der anderen verunsicherte Menschen.
RSS - Margot Käßmann abonnieren