Personen

Dr. Wolfgang Schürger

Dr. Wolfgang Schürger

Foto: privat

Wolfgang Schürger ist Pfarrer der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern und Privatdozent für Systematische Theologie. Er ist Gründungsmitglied der AG Schwule Theologie e.V. und des Lesbisch-Schwulen Konvents Bayern. Als Herausgeber verschiedener Bücher hat er immer wieder Stellung genommen zum Umgang mit homosexuellen Menschen in den Kirchen, zu Ehe und Partnerschaftssegnung und zu Perspektiven Schwuler Theologie. Er lebt und arbeitet in München.

Jetzt wird geimpft!
30.12.2020 - 08:20
Am 27.12. gab es für manche ein verspätetes Weihnachtsgeschenk: die erste Corona-Impfung. Auf die erste HIV-Impfung wartet die Welt dagegen seit fast 40 Jahren. Wolfgang Schürger geht der Frage nach, wie es zu so großen Unterschieden kommen kann.
Flaggen-Vielfalt in Europa
25.11.2020 - 08:20
Kommunen und Kreise in Polen erklären sich zu "LGBT-freien Zonen", Ungarn schreibt die Diskriminierung von Queers in der Verfassung fest - und die EU-Kommission veröffentlicht eine "Strategie für die Gleichstellung von LGBTIQ-Personen". Zugleich versuchen Polen und Ungarn durch ihr Veto zum EU-Haushalt Sanktionen wegen Verletzung grundlegender Rechtsstaatsprinzipien zu verhindern. Kann die EU-Kommission Vielfalt, Gleichberechtigung und Rechtsstaatlichkeit überhaupt noch garantieren -. oder hat sie die "Seele Europas" längst schon verkauft?
Heilige Kümmernis
21.10.2020 - 08:30
Reicht es aus, wenn Sexualethik und Pastoral sich nur auf das biologische Geschlecht fokussieren? Die AG Schwule Theologie e.V. versuchte mit ihrer Jahrestagung 2020 den Blick zu weiten.
Alle Inhalte zu: Dr. Wolfgang Schürger
Bewohner*innen des Flüchtlingslagers Moria auf der Flucht vor den Flammen.
16.09.2020 - 08:15
Dr. Wolfgang Schürger
Durch das Feuer im Flüchtlingslager Moria steht Flüchtlingspolitik wieder ganz oben auf der europäischen Agenda. Doch wie (er-)geht es eigentlich geflüchteten Queers?
Jesus heilt einen Blinden
12.08.2020 - 08:30
Dr. Wolfgang Schürger
Coming-Out-Erfahrungen in der Bibel? Die Geschichte von der Heilung des Blindgeborenen (Joh 9) kann durchaus so gelesen werden, meint Wolfgang Schürger.
Demonstration gegen drohende Fahrverbote
12.07.2020 - 09:23
Gabriele Ingenthron
epd
Der Klang von Freiheit und Abenteuer oder schlichtweg Lärmbelästigung? Die Meinungen zu befristeten Fahrverboten für Motorräder gehen weit auseinander. Evangelische Pfarrer positionieren sich ebenso wie Innenminister Herrmann.
Regenbogen-Flaggen am Münchner Rathaus
08.07.2020 - 07:55
Dr. Wolfgang Schürger
Alles wieder ganz normal nach Corona - oder "neu normal"? Nicht ganz, wie Queers in diesen Wochen auch daran merken, dass im Pride-Monat keine Paraden und Straßenfeste stattfinden. Wolfgang Schürger ist jedoch beeindruckt von der Kreativität, mit der Pride und Protest auch dieses Jahr sichtbar werden. Ihm ist wichtig, das Pride und Protest auch weiterhin "ganz normal" bleiben.
Bunte Vielfalt
03.06.2020 - 08:30
Dr. Wolfgang Schürger
Gottes Geistkraft be-geistert. Schöpferisch schenkt sie neuen Atem, wo Raum zum Atmen fehlt. Eine hochaktuelle Botschaft in diesen Tagen, meint Wolfgang Schürger.
sleeping_putto_with_skull_probably_netherlands_1600s_ivory_-_museum_schnutgen_-_cologne_germany_-_dsc09951.jpg
29.04.2020 - 07:55
Dr. Wolfgang Schürger
"Herr, lehre uns bedenken, dass wir sterben müssen, auf dass wir klug werden." (Ps 90,12) Gedanken zu Sterben und Klugheit in der Corona-Krise.
Umgang in der queeren Szene mit HIV-Virus und Corona-Virus.
26.03.2020 - 17:51
Dr. Wolfgang Schürger
Wolfgang Schürger kann sich noch gut an die Anfänge des HI-Virus erinnern. Was kann die queere Community aus der HIV-Krise lernen, um die Corona-Krise zu bewältigen?
München St. Lukas
18.09.2019 - 08:20
Dr. Wolfgang Schürger
Menschenverachtende Töne in der Diskussion um ökumenische Herausforderungen durch die "Trauung für alle"
Ort des Ideologieverdachts: das Festspielhaus in Bayreuth
14.08.2019 - 11:24
Dr. Wolfgang Schürger
Eine unkonventionelle Inszenierung von Wagners Parsifal nimmt Wolfgang Schürger zum Anlass, darüber nachzudenken, wie ideologisch bedingte Konflikte überwunden werden können.
10.07.2019 - 09:44
Dr. Wolfgang Schürger
Wem kann ich vertrauen, wo finde ich Räume, um mich als Queer zu öffnen oder zu finden? Das Regenbogenzentrum beim Deutschen Evangelischen Kirchentag ist so ein Raum des Vertrauens. Beim Feierabendmahl des Kirchentages kommen regelmäßig Menschen aus der gastgebenden Ortsgemeinde und dem Regenbogenzentrum zusammen. Gemeinschaft der Verschiedenen. Vertrauen wagen, Verschiedenheit aushalten - das war das Thema der Predigt von Wolfgang Schürger, die wir hier in überarbeiteter Fassung wiedergeben.
RSS - Dr. Wolfgang Schürger abonnieren