Personen

Dagmar Pruin

Die evangelische Pfarrerin Dagmar Pruin

©epd-bild/Hermann Bredehorst/Brot für die Welt/Diakonie Katastrophenhilfe

Pfarrerin Dagmar Pruin leitet seit März 2021 als Präsidentin die kirchlichen Hilfswerke "Brot für die Welt" und Diakonie Katastrophenhilfe. Zuvor leitete die 50-jährige Theologin leitet seit sieben Jahren als Co-Geschäftsführerin die Aktion Sühnezeichen Friedensdienste mit 40 Mitarbeitenden, 180 Freiwilligen und Büros in 13 Ländern. Die promovierte Alttestamentlerin war unter anderem als Direktorin des Programms "Germany Close Up - American Jews meet Modern Germany" tätig. Pruin ist auch Gründungsmitglied des Forschungsbereichs "Religion und Politik" an der Humboldt-Universität Berlin. Studienaufenthalte und Lehrtätigkeiten führten sie nach Jerusalem, Washington und Stellenbosch (Südafrika). Die Theologin ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Hygiene und regelmäßges Händewaschen in Somalia
31.03.2021 - 06:08
Bekämpfung von Hunger und Armut, Einsatz für Gesundheitsversorgung und Frauenrechte - diese Schwerpunkte will Dagmar Pruin, die neue Präsidentin von "Brot für die Welt" und Diakonie Katastrophenhilfe setzen. Im Interview spricht sie auch über die Auswirkungen der Corona-Pandemie.
Dagmar Pruin wird Präsidentin von "Brot für die Welt"
25.02.2021 - 10:05
Die Pfarrerin Dagmar Pruin wird am Montag Präsidentin der evangelischen Hilfswerke "Brot für die Welt" und Diakonie Katastrophenhilfe. Die 50-jährige Theologin tritt die Nachfolge von Cornelia Füllkrug-Weitzel (65) an, die nach über 20 Jahren an der Spitze in den Ruhestand geht.
RSS - Dagmar Pruin abonnieren