Personen

Carsten Rentzing

Carsten Rentzing zum saechsischen Landesbischof gewaehlt

Foto: epd-bild/Matthias Rietschel

Carsten Rentzing ist Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens. Der Theologe war bisher Pfarrer in Markneukirchen (Vogtland) und zuvor in Annaberg-Buchholz (Erzgebirge). Der 47-jährige gilt als theologisch konservativ. Geboren wurde Rentzing 1967 in Berlin-Spandau. Ab 1987 studierte er zunächst Rechtswissenschaften und Philosophie an der Freien Universität Berlin, ab 1989 Theologie und Philosophie in Berlin, Frankfurt am Main und Oberursel. Sein Erstes Theologisches Examen erhielt er 1996. Es folgte ein zweijähriges Vikariat mit Praktikum in den Kirchgemeinden Oelsnitz und Zwota (Vogtlandkreis), 1999 wurde er ordiniert. In den Jahren 2002 und 2003 promovierte er an der Universität Leipzig über "die Rede vom Bösen bei Karl Barth und Martin Luther". Rentzing gehört seit 2009 auch der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) an. Er folgt auf den als liberal geltenden Landesbischof Jochen Bohl (65), der am 29. August in den Ruhestand verabschiedet wird. Rentzing ist verheiratet und Vater von vier Kindern.

29.02.2020 - 16:29
Die sächsische Synode hat entschieden: Tobias Bilz wird neuer Landesbischof. Der Oberlandeskirchenrat lag in allen drei Wahlgängen klar vorn.
Drei Kandidaten für Bischofswahl in der sächsischen Landeskirche.
29.02.2020 - 12:57
Bei der Bischofswahl in Dresden hat auch der zweite Wahlgang keine Zwei-Drittel-Mehrheit für einen der drei Kandidaten gebracht. Der sächsische Oberlandeskirchenrat Tobias Bilz erhielt mit 41 die meisten der 79 abgegebenen gültigen Stimmen.
Drei Kandidaten für Bischofswahl in der sächsischen Landeskirche.
29.02.2020 - 09:49
In Dresden ist die Sondertagung zur Bischofswahl fortgesetzt worden. Im ersten Wahlgang am Samstagmorgen hat keiner der drei Kandidierenden eine Zwei-Drittel-Mehrheit auf sich vereinen können.
Alle Inhalte zu: Carsten Rentzing
Carsten Rentzing tritt zurück.
14.10.2019 - 15:38
epd
Nach der Rücktrittsankündigung von Sachsens evangelischem Landesbischof Carsten Rentzing beginnt in der Landeskirche die Aufarbeitung. Ein Leipziger Pfarrer fordert weiter eine Distanzierung des Bischofs von dessen Vergangenheit.
14.10.2019 - 10:57
epd
Der konservative evangelische Arbeitskreis Bekennender Christen in Bayern (ABC) bedauert die Rücktrittsankündigung des sächsischen Landesbischofs Carsten Rentzing.
Der evangelische Landesbischof Sachsens, Carsten Rentzing.
13.10.2019 - 17:30
epd
Die Rücktrittsankündigung des evangelischen sächsischen Bischofs Rentzing vom Freitag kam überraschend. Nun werden die Hintergründe klarer. Die Landeskirche bestätigte "verstörende" Texte des konservativen Theologen aus seiner Studienzeit.
Frauenkirche am Dresdner Neumarkt
13.10.2019 - 16:41
epd
Nach der Rücktrittsankündigung des sächsischen evangelischen Bischofs Carsten Rentzing hat die Landeskirche die Existenz von Artikeln Rentzings bestätigt, die er als Student für die rechte Zeitschrift "Fragmente" verfasst hat.
13.10.2019 - 09:19
epd
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm, hat sich schockiert über die neuen Vorwürfe gegen den sächsischen Landesbischof Carsten Rentzing gezeigt.
12.10.2019 - 14:57
Von Katharina Rögner und Yvonne Jennerjahn
epd
Die Rücktrittsankündigung des sächsischen Bischofs Carsten Rentzing hat Kirchenleitung und Öffentlichkeit überrascht. Die Gründe für den Schritt blieben unklar. Nun gibt es neue Vorwürfe gegen den konservativen Theologen.
12.10.2019 - 09:25
epd
Zum angekündigten Rücktritt des sächsischen Landesbischofs Carsten Rentzing hat sich nun der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm, geäußert. Er zeigte sich überrascht.
Carsten Rentzing
11.10.2019 - 17:32
Hanno Terbuyken
evangelisch.de mit Material von epd
Carsten Rentzing, Landesbischof in Sachsen, tritt zurück. Rentzing war wegen der Mitgliedschaft in einer schlagenden Verbindung kritisiert worden.
Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm
19.09.2019 - 14:17
epd
Angesichts sinkender Mitgliederzahlen setzt der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm auf authentischen Glauben und klare Kante - auch gegen rechts.
04.06.2019 - 16:26
epd
Die sächsische Landesregierung und die Kirchen auf dem Gebiet des Freistaates wollen gemeinsam Ideen zur Überwindung der gesellschaftlichen Spaltung entwickeln.
RSS - Carsten Rentzing abonnieren