Personen

Annette Kurschus

Annette Kurschus

© epd-bild/Peter Lessmann

Annette Kurschus, am 14.2.1963 in Rotenburg an der Fulda geboren, ist im hessischen Obersuhl und in Siegen aufgewachsen. Nach dem Abitur 1982 in Siegen studierte sie kurz Medizin und wechselte dann zur Evangelischen Theologie: Ab 1983 studierte sie in Bonn, Marburg, Münster und Wuppertal.

1989 kam sie als Vikarin nach Siegen-Eiserfeld. 1993 wurde Annette Kurschus Gemeindepfarrerin in Siegen-Klafeld, 1999 in Siegen-Weidenau. Bereits seit 2001 war sie außerdem stellvertretende Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises Siegen. Von 2005 bis Februar 2012 stand sie als Superintendentin an der Spitze des Kirchenkreises Siegen.

Die Synode der Evangelischen Kirche von Westfalen wählte die Theologin im November 2011 als Präses der westfälischen Landeskirche. Dieses Amt trat sie am 1. März 2012 an. Seit November 2015 ist Annette Kurschus zugleich Stellvertretende Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), seit 2016 Beauftragte des Rates der EKD für die Beziehungen zu den polnischen Kirchen.

Sie ist Aufsichtsratsvorsitzende der Deutschen Bibelgesellschaft (seit 2017) sowie Mitherausgeberin des evangelischen Magazins chrismon (seit 2014) und der evangelischen Monatszeitschrift zeitzeichen. 

Der Berliner Dom mit Gottesdeinst zum 75. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkrieges
08.05.2020 - 11:30
"Gott vergisst nicht", sagt der EKD-Ratsvorsitzende Bedford-Strohm im Gottesdienst zum 8. Mai. Zusammen mit dem Vorsitzenden der Bischofskonferenz, Bätzing, gedenkt er der Opfer des Zweiten Weltkrieges und mahnt zu Lehren aus der Geschichte.
12.04.2020 - 11:54
Das Leben hat das letzte Wort. Daraus kommt alle Hoffnung, alle Lebenskraft und alle Solidarität selbst in Zeiten wie diesen. Präses Annette Kurschus predigte Ostersonntag im ZDF-Gottesdienst in der Ingelheimer Saalkirche.
Annette Kurschus ist Praeses der Evangelischen Kirche von Westfalen,
03.04.2020 - 12:21
Die biblische Botschaft des Osterfestes vermittelt nach den Worten der EKD-Vize Annette Kurschus auch in Zeiten der Corona-Pandemie Hoffnung. Die Osterbotschaft tröste gerade in Krisenzeiten, weil sie sich inmitten aller Furcht und allen Grauens ausbreite, sagte die Theologin.
Alle Inhalte zu: Annette Kurschus
Fragezeichen und Ausrufezeichen auf Post-its
16.06.2019 - 09:31
Anne Kampf
"Was für ein Vertrauen" ist das Leitwort für den evangelischen Kirchentag 2019 in Dortmund. Es stammt aus dem 2. Buch Könige und ist absichtlich nur ein halber Satz.
Abend der Begegnung während des Kirchentages 2017 in Berlin
03.06.2019 - 15:29
epd
Von der Currywurst bis zum ostwestfälischen Pickert: Beim "Abend der Begegnung" zum Kirchentagsauftakt in Dortmund bitten die Regionen Westfalens zu Tisch. Das Straßenfest in der Innenstadt lädt zugleich zum Mitmachen und zum Austausch ein.
Zentrum Sport auf dem Kirchentag 2019, Vor dem Deutschen Fussballmuseum stellen Präses Annette Kurschus und Reinhard Rauball, Praesident von Bundesliga-Vizemeister Borussia Dortmund, gemeinsam das Programm vor
29.05.2019 - 15:21
epd
Emotionen, Gesänge, Rituale: Zwischen Kirche und Sport gibt es viele Verbindungen. Der bevorstehende Kirchentag in Dortmund widmet dem Sport sogar ein eigenes Zentrum. Auch der BVB macht mit.
27.04.2019 - 10:33
epd
Die westfälische Präses Annette Kurschus hat zum Einsatz für die Bewahrung der natürlichen Lebengrundlagen aufgerufen.
Osterkerze
18.04.2019 - 14:33
epd
Mehrere leitende Geistliche der evangelischen Kirche haben die elementare Bedeutung des Osterfestes für die christlichen Glauben betont.
Programm vom Kirchentag vorgestellt.
11.03.2019 - 16:33
epd
Zum Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund werden unter anderen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Außenminister Heiko Maas (SPD) und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier erwartet.
Die westfälische Präses Annette Kurschus am 17. März in der Mindener St.-Simeoniskirche
06.03.2019 - 16:34
epd
Mit einer Ausstellung und einer Veranstaltungsreihe in Minden startet die Evangelische Kirche von Westfalen eine Initiative rund um die Themen Sterben und Abschied nehmen.
Annette Kurschus, Elfriede Dörr und Henriette Crüwell
22.02.2019 - 14:25
epd
Der Kirchentag in Dortmund wird am 19. Juni mit drei großen Gottesdiensten eröffnet. Auch wer predigt, steht nun fest.
Gottvertrauen in Krisenzeiten
17.02.2019 - 15:44
epd
Evangelische Theologen haben in ihren Predigten am sogenannten Kirchentagssonntag bundesweit für Gottvertrauen in Krisenzeiten geworben. In 160 Gottesdiensten bundesweit, davon 118 in der Evangelischen Kirche von Westfalen, stimmten Predigten auf den evangelischen Kirchentag ein.
Kirchentag Dortmund
15.02.2019 - 16:39
epd
Spezielle Gottesdienste und eine Sternfahrt fahrender Kioske werben am Wochenende für den Kirchentag in Dortmund. Zu dem Protestantentreffen im Juni werden rund 100.000 Teilnehmer in der Ruhrgebietsmetropole erwartet.
RSS - Annette Kurschus abonnieren