Nachrichten

Alle Nachrichten im Überblick
19.10.2012 - 09:11
epd
Mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen wurden ein aus dem Bundesrat kommender Gesetzentwurf sowie ein gleichlautender Entwurf der SPD abgelehnt.
19.10.2012 - 09:10
epd
Die auf Bewährung freigelassene Moskauer Punkmusikerin Jekaterina Samuzewitsch klagt am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg.
19.10.2012 - 09:08
epd
Als Antwort auf Provokationen religiöser Gefühle setzt der Staatsrechtler Gerhard Robbers mehr auf Anstand als auf Strafe.
18.10.2012 - 19:12
epd
Damit reagiere Twitter auf eine Anfrage der Polizeidirektion Hannover, erklärte der Leiter der Rechtsabteilung von Twitter. Die Vereinigung "Besseres Hannover" wurde vom Land Niedersachsen verboten.
18.10.2012 - 19:10
von Daniel Staffen-Quandt
epd
Die bayrische Regierung sei angesichts der überfüllten Flüchtlingslager überfordert, "nicht zuletzt aus eigener Schuld", sagte der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick am Donnerstag dem Evangelischen Pressedienst (epd).
18.10.2012 - 19:03
epd
Kostenpflichtige Hotlines oder SMS, aber auch andere Kosten, dürfen Verbrauchern zukünftig nicht mehr zur Pflicht gemacht werden, wenn sie laut Werbung etwas kostenlos bekommen sollen, zum Beispiel als Gewinn.
18.10.2012 - 18:59
epd
Mit der Webseite "lebensmittelwarnung.de" können sich Verbraucher über gesundheitsschädliche Stoffe in Lebensmitteln informieren.
18.10.2012 - 16:29
epd
Ärzten und Psychotherapeuten zufolge sind unter anderem die Wartezeiten auf eine Therapie viel zu lang. Betroffene sollten nicht mehr als drei Monate nach der Diagnose auf einen Platz warten müssen, sagte der Ulmer Psychiater Jörg Fegert.
18.10.2012 - 14:28
epd
Deutsche Hilfsorganisationen und auch das Technische Hilfswerk (THW) arbeiteten gemeinsam mit dem UNHCR daran, die Flüchtlinge mit warmer Kleidung, Decken und Öfen zu versorgen.
18.10.2012 - 12:37
epd
Darin sollten alle Zugänge und Passwörter zu sozialen Netzwerken einem anderen Menschen vermacht werden, der dann entscheiden soll, "was die Nachwelt braucht", schlägt die evangelische Theologin vor.

Aus den Landeskirchen

24.11.2021
Mit einer neuen Initiative will die hannoversche Landeskirche im Jahr 2022 bei jungen Familien verstärkt darum werben, Taufen nachzuholen. Wegen Corona habe sich die Zahl der Kindertaufen im vergangenen Jahr fast halbiert, erfuhr die Synode
23.11.2021
Mal darf der Gottesdienst nicht "Trauung" heißen, mal ist die Öffentlichkeit ausgeschlossen, mal ist gar nichts geregelt. Ein Überblick über die kirchlichen Heiratsmöglichkeiten für homosexuelle Paare in den Landeskirchen.
22.11.2021
Trotz der aktuell hohen Corona-Infektionszahlen hat der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm sein Versprechen von Weihnachtsgottesdiensten für alle bekräftigt.