Nachrichten

Topnachricht des Tages

Der Sportbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland Volker Jung mit Fußball
Der Sportbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Volker Jung, hofft auf eine „neue Demut“ der Fußballvereine. Es wäre wünschenswert, wenn der Rückgang von Ablösesummen für Spieler und deren Gehälter infolge der Corona-Pandemie nachhaltig wirken würde.
Alle Nachrichten im Überblick
08.06.2021 - 11:44
von epd-Gespräch: Dieter Sell
epd
evangelischen Nazarethkirche in München
08.06.2021 - 10:49
von Susanne Schröder
epd
Zwölf Häuser der Religionen gibt es weltweit, eine Handvoll in Deutschland. Das erste in Bayern ist nun in eine evangelische Kirche in München eingezogen. Wenn der Versuch gelingt, könnte der Verein später Träger der Nazarethkirche werden.
08.06.2021 - 10:45
epd
Trotz der massenhaften Zahlung von Kurzarbeitergeld gab es in der Grundsicherung einen deutlichen Corona-Effekt. Bei etwa 135.000 Kurzarbeitern reichten die Einkünfte nicht mehr aus, sodass sie Unterstützung durch das Jobcenter benötigten.
07.06.2021 - 18:50
epd
Die Wahlen in Mexiko galten als wichtiger Stimmungstest für Präsident López Obrador. Nun hat seine Morena-Partei wohl ihre absolute Mehrheit eingebüßt. Verfassungsänderungen wird sie nicht mehr im Alleingang durchsetzen können.

Aus den Landeskirchen

12.06.2021
Zum Superwahljahr 2021 trägt auch die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau bei: Am 13. Juni wählen die Gemeinden neue Kirchenvorstände. Die Pandemie stellt sie vor besondere Herausforderungen, könnte aber auch Wege in die Zukunft zeigen.
11.06.2021
​​​​​​​Der Theologe Wolfgang Huber erhält im November die Luther-Rose 2021. Coronabedingt wird im September der indonesische Unternehmer Tandean Rustandy nachträglich mit dem Preis der Internationalen Martin Luther Stiftung für das Jahr 2020 geehrt.
11.06.2021
Die ehemalige belarussische Präsidentschaftskandidatin Swetlana Tichanowskaja ist am Wochenende in Berlin zu Gast. Unter anderem mit Berlins evangelischem Bischof Christian Stäblein will sie am Samstag in der Gethsemanekirche für in ihrer Heimat verfolgte Oppositionelle beten.