Nachrichten

Topnachricht des Tages

Manfred Rekowski
Der rheinische Präses Manfred Rekowski besucht diese Woche Flüchtlingshelfer auf Malta. Rekowski, der auch Vorsitzender der Kammer für Migration und Integration der EKD ist, will sich ein Bild von den Rahmenbedingungen der Rettungsmissionen zu machen.
Alle Nachrichten im Überblick
Barbara John
15.07.2018 - 13:47
epd
Die Ombudsfrau der Bundesregierung für die Hinterbliebenen der NSU-Opfer, Barbara John, sieht nach Abschluss des NSU-Prozesses Politik und Sicherheitsbehörden in der Pflicht, das Behördenversagen zu analysieren. "Wer künftig Fehler vermeiden will, muss sie genau kennen", schreibt
Josef Schuster
15.07.2018 - 13:17
epd
Immer wieder kommt es zu antisemitischen Vorfällen und Straftaten. Der Zentralrat der Juden fordert dafür eine Meldepflicht. Körperverletzung aus politischem Hass sollte härter bestraft werden, sagt der Antisemitismusbeauftragte Klein.
15.07.2018 - 12:03
epd
In Nicaragua sind bei Angriffen von Sicherheitskräften auf eine Kirche mindestens zwei Menschen getötet worden.
Hände einer Seniorin, die eine Gelbörse halten
15.07.2018 - 11:53
epd
Die Verhinderung von Altersarmut und gleiche Bildungschancen für alle Kinder sind für die Deutschen laut einer Emnid-Umfrage derzeit die wichtigsten politischen Themen.
Frauen trifft der Klimawandel haerter
15.07.2018 - 11:41
von Benjamin Dürr
epd
Der Klimawandel betrifft Männer und Frauen nach dem Urteil von Experten nicht in gleichem Maße. Frauen sind von der Erderwärmung besonders betroffen. In der Klimapolitik spielten sie aber bisher kaum eine Rolle.
Daniel Libeskind
15.07.2018 - 11:30
epd
Der New Yorker Star-Architekt Daniel Libeskind hat am Sonntag in Osnabrück die Feierlichkeiten anlässlich des 20-jähriges Bestehens des Felix-Nussbaum-Hauses eröffnet.
15.07.2018 - 11:00
epd
Der badische Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh hat für Verständigung und Versöhnung über Grenzen hinweg geworben.
15.07.2018 - 10:56
epd
Der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki sieht Parallelen zwischen der Kirche und der bei der WM früh ausgeschiedenen deutschen Fußball-Nationalmannschaft.
14.07.2018 - 15:29
epd
Der "Masterplan Migration" von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) stößt bei Rechtsanwälten auf Kritik. "Seehofer offenbart ein gebrochenes Verhältnis der CSU zum Recht", sagte der Präsident des Deutschen Anwaltvereins, Ulrich Schellenberg, dem "Spiegel".
14.07.2018 - 15:25
epd
Eritreas Präsident Isaias Afewerki ist am Samstag zu einem Staatsbesuch in Äthiopien eingetroffen. Der äthiopische Premierminister Abiy Ahmed begrüßte Afewerki am Flughafen der Hauptstadt Addis Abeba zu dem dreitägigen Aufenthalt.