Nachrichten

Topnachricht des Tages

Der Reformationstag 2018 steht noch ganz unter dem Eindruck des 500. Reformationsjubiläums im vergangenen Jahr. Bundesweit sind zahlreiche Veranstaltungen geplant. In Norddeutschland ist der 31. Oktober erstmals ein gesetzlicher Feiertag.
Alle Nachrichten im Überblick
20.10.2018 - 17:42
epd
Die Altersrenten in Deutschland sind innerhalb von zehn Jahren um 22 Prozent gestiegen. Im Jahr 2017 lag die Altersrente im Durchschnitt bei 875,68 Euro, zehn Jahre zuvor betrug sie noch 718,00 Euro.
20.10.2018 - 17:20
epd
Mehrere hundert Menschen und Fahrzeuge haben sich am Samstag zu einem Anti-Atom-Treck durch das südöstliche Niedersachsen versammelt. Der nach Polizeiangaben aus rund 100 Traktoren, Autos und Motorrädern und etwa ebenso vielen Fahrrädern bestehende Konvoi startete am Vormittag am
20.10.2018 - 17:00
epd
Die bayerische Kunstministerin Marion Kiechle (CSU) hat die Oberammergauer Passionsspiele als ein Musterbeispiel für gelebte Tradition gewürdigt. "Seit inzwischen fast 400 Jahren sind die Menschen in Oberammergau ihrem Schwur treu geblieben", sagte die Ministerin.
20.10.2018 - 16:51
epd
Das deutsche Rettungsschiff "Sea-Watch 3" hat drei Monaten nach seiner Festsetzung die Genehmigung erhalten, Malta zu verlassen.
20.10.2018 - 16:43
epd
In Deutschland leben offenbar mehr illegale Migranten als bisher angenommen. Das geht aus einem internen Bericht der Brüsseler EU-Kommission hervor.
20.10.2018 - 16:30
epd
70.000 Sicherheitskräfte sind bei der Parlamentswahl in Afghanistan im Einsatz. Doch der Urnengang verläuft chaotisch, mehrere Menschen kamen bei Anschlägen ums Leben.
20.10.2018 - 16:22
epd
Die Auftragskomposition "Im Spiegel der Angst" der hessen-nassauischen Landeskirche (EKHN) hat die dunkle Seite des Reformators Martin Luther (1483-1546) und dessen Ängste zum Thema.
20.10.2018 - 10:30
von Franziska Hein
epd
Der Reformationstag 2018 steht noch ganz unter dem Eindruck des 500. Reformationsjubiläums im vergangenen Jahr. Bundesweit sind zahlreiche Veranstaltungen geplant. In Norddeutschland ist der 31. Oktober erstmals ein gesetzlicher Feiertag.
20.10.2018 - 10:19
epd
Mit einer "Potsdamer Erklärung" haben 21 europäische Rundfunkanstalten zum Engagement gegen eine Spaltung des Gesellschaften Europas und für die Medienfreiheit aufgerufen.
Herz statt Hetze
19.10.2018 - 16:39
epd
In Dresden wollen am Sonntag mehrere Initiativen sowie Vertreter der sächsischen Landesregierung gegen Rassismus auf die Straße gehen.