Blogs
kreuz & queer

Foto: thinkstock/Emdurodog

Dr. Kerstin Söderblom, Rainer Hörmann, Katharina Payk, Matthias Albrecht, Dr. Wolfgang Schürger und Nulf Schade-James bloggen regelmäßig über Ereignisse und Erfahrungen, die lesbische, schwule und bisexuelle Menschen und Transgender in der Kirche, ihrer Gemeinde und im Glauben machen. Dabei werfen sie einen christlichen Blick auf Entwicklungen in der queeren Welt.

kreuz & queer

Dr. Kerstin Söderblom, Rainer Hörmann, Katharina Payk, Matthias Albrecht, Dr. Wolfgang Schürger und Nulf Schade-James bloggen regelmäßig über Ereignisse und Erfahrungen, die lesbische, schwule und bisexuelle Menschen und Transgender in der Kirche, ihrer Gemeinde und im Glauben machen. Dabei werfen sie einen christlichen Blick auf Entwicklungen in der queeren Welt.

Blogeinträge im Überblick
12.05.2021 - 12:18
Skurrile Minderheiten, die sich zu Opfern stilisieren, beklagt Sahra Wagenknecht in ihrem neuen Buch. Sie unternimmt damit den...
05.05.2021 - 07:30
June B. kommt aus Jamaika und lebt in den USA. Sie hat Jahrzehntelang dafür gekämpft, dass sie selbst und andere sie als schwarze...
Foto zeigt Kaffeetasse mit daneben liegender Packung eines Covid-19-Selbsttests
28.04.2021 - 11:35
"Impf-Neid" ist das neue Böse - ausgerechnet in einer Gesellschaft, die davon lebt, dass Menschen sich unentwegt...
14.04.2021 - 08:20
Das erfolgreiche Ja zur eigenen sexuellen Identität ist für viele Queers wie eine neue Geburt. Wolfgang Schürger denkt in der...
07.04.2021 - 10:21
Ich werde sterben. Und Sie werden es auch. Viele Menschen, auch Christ*innen verdrängen diese simple Wahrheit. Dabei gibt es...
Am Palmsonntag zog Jesus auf einem Esel in Jerusalem ein.
31.03.2021 - 07:30
Die Woche zwischen Palmsonntag und Ostersonntag heißt „Karwoche“. Das Wort ist abgeleitet vom althochdeutschen Wort „kara“ und...
Portal einer katholischen Kirche - das Detail zeigt Jesu Christi als Hirten, der ein Lamm in den Hännden hält - auf dem Rücken des Lamms ist, wie ein Tuch, eine Regenbogenfahne fototechnisch hineinmontiert.
24.03.2021 - 08:58
Die Glaubenskongregation in Rom hat der Segnung gleichgeschlechtlicher Paare eine Absage erteilt. Doch die Zeiten, in denen...
Biflagge am Altar
17.03.2021 - 09:00
Katharina Payk beschreibt queere Gottesdienste – als Orte von Heilung, Festlichkeit und Gemeinschaft.
10.03.2021 - 09:34
Wer Fußball-Bundesligaspielern von einem Coming-out abrät, wie es jüngst wieder der Ex- Nationalspieler Philipp Lahm tut, der...

weitere Blogs

Skurrile Minderheiten, die sich zu Opfern stilisieren, beklagt Sahra Wagenknecht in ihrem neuen Buch. Sie unternimmt damit den Versuch, den Einsatz für die Rechte Ärmerer gegen den Einsatz für Menschen, die Diskriminierung wegen ihrer Sexualität erleiden, auszuspielen. Damit betreibt die Politikerin ein gefährliches Spiel.
Neben das Prinzip ‚Heimat in der Gemeinde finden‘ wird  - auch durch den materiellen Einbruch -  in 20-30 Jahren ein starkes anderes getreten sein. Das könnte man ‚Mitspielen‘ nennen.
In den USA können Sie nun sehr schnell „Erde zu Erde“ werden.
RSS - kreuz & queer abonnieren