Service digital rund um die Predigt

Komplett erneuertes Portal im Netz: online-predigten.de

Foto: Paul Calbar/iStockphoto

Service digital rund um die Predigt
Das Portal "Online-Predigten" wurde erneuert
Die Predigt steht im Zentrum des evangelischen Gottesdienstes. Auf sie richten Christinnen und Christen hohe Erwartungen. Aktuelle Predigten im Internet für jedermann verfügbar zu machen, das hat sich das komplett erneuerte Portal online-predigten.de zur Aufgabe gemacht.

Eigentlich gibt es dieses ganz besondere Angebot schon lange: Die Theologen Christoph Dinkel, Isolde Karle und Johannes Neukirch arbeiteten ursprünglich als Herausgeberin und Herausgeber für das Portal "Göttinger Predigten im Internet", aus dem 2010 "online-predigten.de" hervorging. Sie hatten es sich zur Aufgabe gemacht, aktuelle Predigten zum kommenden Sonn- oder Feiertag zum Selberlesen sowie zur Anregung und Unterstützung für das eigene Predigtschreiben für jedermann im Internet verfügbar zu machen.

Zum Ausschlachten oder als Anregung

Nun kommt das Angebot, das in Partnerschaft mit evangelisch.de betrieben wird, komplett runderneuert daher. Das Kernangebot ist nach wie vor so einfach, wie außergewöhnlich: Fünf Tage vor dem jeweiligen Sonn- oder Feiertag stehen aktuelle neue und fertige Predigten passend zum jeweiligen in der Perikopenordnung vorgesehenen Predigttext auf der Seite.

Für die hohe Qualität dieser Predigten bürgt die Praxis, dass die Autorinnen und Autoren nur direkt von den Herausgebern angefragt und "geprüft" werden. Das Besondere: Diese Predigten dürfen – zum Beispiel von LektorInnen - genau so im Gottesdienst gehalten werden, wie sie auf der Seite vorgefunden werden. Selbstverständlich dürfen sie aber auch – und dafür sind sie in erster Linie gedacht – verändert, angepasst, ausgeschlachtet, zitiert oder einfach als Anregung verwendet werden. Und natürlich gibt es bei jeder Predigt den Link zum kompletten Predigttext in der Online-Bibel auf einen Mausklick. Als zusätzlicher Service für die Gottesdienstvorbereitung finden sich außerdem dabei der jeweilige Wochenspruch und das Wochenlied verzeichnet.

Neues Layout, neue Features

Aber nicht nur tagesaktuelle Predigten stehen auf online-predigten.de – selbstredend sind alle bereits veröffentlichten Texte in einem umfangreichen Archiv zu finden.

Hier kommt die wohl wichtigste Neuerung zum Tragen. Mittels einer komplett neu überarbeiteten und verbesserten Suchfunktion lässt sich diese wertvolle Predigt-Datenbank anhand von verschiedenen Kriterien durchkämmen: Liturgischer Tag, Bibelbuch und Kapitel bzw. Vers und Verfasser stehen zur Verfügung. Außerdem gibt es natürlich eine Volltextsuche.

Ruft man eine dieser Predigten nun auf, fallen direkt die weiteren Neuerungen und Verbesserungen ins Auge: Ein lesefreundliches neues Layout, weiterführende Links zur jeweiligen Predigt – und als Dreingabe jeweils die Verknüpfung zum Angebot "Das Wort" von chrismon.de, einer Rubrik, in der die renommierten Theologen Christoph Markschies und Fulbert Steffensky ihre Gedanken und Überlegungen zum jeweiligen Predigttext darlegen.

Predigten aus den ZDF-Fernsehgottesdiensten

Eine weiteres spannendes Feature, das neu eingeführt wurde, zeigt sich ebenfalls beim Aufrufen einer neuen Predigt: In der rechten Spalte der Seite erscheinen augenblicklich eine Reihe relevanter Themen, Artikel und Berichte aus dem Aktuell-Bereich von evangelisch.de, die die Redaktion jeweils passend zum jeweiligen Thema der Predigt heraussucht, um Bezüge zum aktuellen Geschehen in Kirche und Gesellschaft zu ermöglichen.

Weil die Predigten auf dem Portal aber natürlich nicht nur als Anregung für eigene Texte gedacht sind, sondern auch zum Nachlesen und zur aktiven Auseinandersetzung einladen sollen, gibt es dort ab jetzt – auch das ist neu – als Ergänzung die Predigten aus den ZDF-Fernsehgottesdiensten und einzelne Predigten, die in redaktionellen Zusammenhängen von evangelisch.de erschienen sind.

Also - herzliche Einladung: Klicken Sie rein, beschäftigen Sie sich mit hochwertigen und spannenden Auslegungen der Bibel, stöbern Sie – und tragen Sie dieses Angebot gerne weiter!

Hier geht es zum Angebot von online-predigten.de: predigten.evangelisch.de

aus dem chrismonshop

Leuchtender Osterjubel – Wortlicht-Kerze
Die Osterbotschaft zum Leuchten bringen – und das ganz langsam: Nach dem Anzünden des Wortlichts erscheint der verborgene Text auf der Kerzenoberfläche und sorgt über 40...