Bischof Janssen sendet zwei Segelschiffe zum Kirchentag

Bischof Janssen sendet zwei Segelschiffe zum Kirchentag
Der oldenburgische Bischof Jan Janssen hat am Sonntagabend zwei Segelschiffe zum Deutschen Evangelischen Kirchentag nach Hamburg verabschiedet.

Janssen spendete den 40 Reisenden an Bord der "Jan Huygen" und der "Albertha" den bischöflichen Segen für die Überfahrt von Wilhelmshaven nach Hamburg, wie die Evangelisch-Lutherische Kirche in Oldenburg mitteilte. Zum großen Eröffnungsgottesdienst am 1. Mai am Hamburger Strandkai werde die "Jan Huygen" mit Janssen an Bord die Einlaufparade der Kirchentagsschiffe anführen.

Der 34. Deutsche Evangelische Kirchentag wird vom 1. bis 5. Mai 2013 in Hamburg gefeiert. Er steht unter dem Motto "Soviel du brauchst". Die Veranstalter erwarten mehr als 100.000 Dauerteilnehmer.

Meldungen

Top Meldung
Sterbebegleitung im Hospiz
Die Sorge um schwer kranke und sterbende Menschen steht im Mittelpunkt der diesjährigen "Woche für das Leben". Die von katholischer und evangelischer Kirche gemeinsam organisierte bundesweite ökumenische Aktionswoche wird am Samstag mit einem Gottesdienst in Augsburg eröffnet.