Tür 14: "Der Polarexpress"

Polarexpress Weihnachtsfilm mit Playmobil nachgespielt

© © Michael Sommer/Playmobil

Tür 14 im Evangelisch.de-Adventskalender enthüllt den "Polarexpress". Ein Junge glaubt nicht mehr an den Weihnachtsmann - doch das ändert sich, als er am Nordpol als Erster sein Geschenk vom Weihnachtsmann höchstpersönlich überreicht bekommt.

Evangelisch.de-Adventskalender
Tür 14: "Der Polarexpress"
Tür 14 im Evangelisch.de-Adventskalender enthüllt den "Polarexpress". Der Zug bringt einen skeptischen Jungen zum Nordpol, wo er den echten Weihnachtsmann treffen darf. Wie hoch ist wohl der Weihnachtsfaktor in Robert Zemeckis "Der Polarexpress"?

Alle einsteigen bitte! Der Polarexpress fährt ab! Nächste Station: Nordpol. 
Dieser Film ist von so bestechender Einfachheit, dass der etwa elfjährige Junge, der die Hauptfigur darstellt, noch nicht mal einen Namen hat. Dieser Junge glaubt nicht mehr an den Weihnachtsmann - doch das ändert sich, als er am Nordpol als Erster sein Geschenk vom Weihnachtsmann höchstpersönlich überreicht bekommt.

Hier den evangelischen Adventskalender kostenlos abonnieren

Hohoho! Wie weihnachtlich findet ihr den "Polarexpress"? Stimmt jetzt im X-Mas-O-Meter ab!

Mehr zu Adventszeit, Advent, Weihnachten
Weihnachtsgottesdienst im Fernsehen
Die Corona-Pandemie beeinträchtigte leider auch 2021 die Weihnachtszeit. Aufs Feiern musste aber niemand verzichten. Wir geben eine Übersicht über die vergangenen Fernseh- und Radiogottesdienste.
Der Pfarrer der Moravian Church, Rev. Gregson Erasmus, sendet Weihnachtsgrüße aus Südafrika
Evangelische Kirchengemeinden weltweit feiern Christi Geburt. Wir senden weihnachtliche Video-Grüße von Partnerkirchen aus Argentinien, Georgien, Südafrika und aller Welt.