Merkel: Nina-Hagen-Lied war Highlight meiner Jugend

Merkel: Nina-Hagen-Lied war Highlight meiner Jugend

Die scheidende Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat das Lied "Du hast den Farbfilm vergessen" von Nina Hagen als ein "Highlight" ihrer Jugend bezeichnet. Das Lied sei aus der DDR gekommen und spiele zudem noch in einer Region, die ihr Wahlkreis gewesen sei, sagte sie am Donnerstag in Berlin. Ihre Jugend habe ja "bekanntermaßen" in der DDR stattgefunden, betonte Merkel. Daher passe alles zusammen.

Für den Abend war eine Verabschiedung Merkels mit dem traditionellen Großen Zapfenstreich von der Bundeswehr anberaumt. Dabei sollten Medienberichten zufolge neben dem DDR-Hit auch das Stück "Für mich soll's rote Rosen regnen" von Hildegard Knef und das Kirchenlied "Großer Gott, wir loben dich" gespielt werden. Die mit dem Zapfenstreich Geehrten können selbst bestimmen, welche Stücke anlässlich ihres Abschieds gespielt werden.

Das Lied "Du hast den Farbfilm vergessen" handelt von Nina Hagens Ärger über "Micha", der vergessen hatte, einen Farbfilm in den Urlaub am Strand von Hiddensee mitzubringen.