ZDF-Fernsehgottesdienst zu neuer "BasisBibel"

ZDF-Fernsehgottesdienst zu neuer "BasisBibel"

Der ZDF-Fernsehgottesdienst am Sonntag aus der Festeburgkirche in Frankfurt am Main dreht sich um die jüngst erschienene "BasisBibel". Anhand der neuen Übersetzung in zeitgenössischer Sprache werden Jugendliche und Erwachsene aus Nürnberg sowie ein Übersetzer der Deutschen Bibelgesellschaft erzählen, welcher Bibelvers ihr Leben in besonderer Weise geprägt hat, teilte die evangelische ZDF-Senderbeauftragte Simone Hahn am Freitag in Frankfurt am Main mit. Gestaltet wird der Fernsehgottesdienst von der Jugendkirche Lux mit Band in Nürnberg und dem Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland, Bischof Heinrich Bedford-Strohm.

Meldungen

Top Meldung
Priester und Pfarrer beim Abendmahl
Auf dem kommenden Ökumenischen Kirchentag in Frankfurt soll es nach dem Willen einzelner Gemeinden zur wechselseitigen Teilnahme an Eucharistie und Abendmahl kommen. Eine Gruppe von Theologen hat dazu eine Erklärung formuliert.