Greta Thunberg kommt nach Berlin

Greta Thunberg kommt nach Berlin

Die schwedische Klima-Aktivistin Greta Thunberg kommt morgen (Freitag) zum zweiten Mal in diesem Jahr zu den Klima-Protesten von "Fridays for Future" nach Berlin. Für die Demonstration im Regierungsviertel haben die Veranstalter 1.000 Teilnehmer angemeldet.

Bundesweit sind Klima-Proteste in weiteren 25 Städten geplant. Zuletzt war Thunberg Ende März in der Bundeshauptstadt und hatte einen Demonstrationszug von mehr als 25.000 Menschen angeführt.

Die 16-Jährige hatte die weltweite Bewegung "Fridays for Future" initiiert, indem sie als erste regelmäßig jeden Freitag vor dem schwedischen Parlament in Stockholm für mehr Klimaschutz streikte.

Meldungen

Top Meldung
Ein ökumenischer Gottesdienst im Münchner Liebfrauendom soll am 14. Dezember 2019 an die im Mittelmeer ertrunkenen Flüchtlinge erinnern.
Mit einer Mahnwache und einem ökumenischen Gottesdienst im Münchner Liebfrauendom soll am 14. Dezember an die im Mittelmeer ertrunkenen Flüchtlinge erinnert werden.