Mickie Krause findet Halt im Glauben

Der Sänger und Entertainer Mickie Krause

Foto: Ingo Wagner/dpa

Für den Sänger und Entertainer Mickie Krause ist Religion von großer Bedeutung.

Mickie Krause findet Halt im Glauben
Für den Ballermann-Entertainer Mickie Krause (48) ist Religion eine wichtige Komponente seines Lebens: "Der Glaube gibt mir Halt in vielen Situationen, er hat für mich sehr viel mit Gemeinschaft zu tun", sagte der Sänger der "Neuen Osnabrücker Zeitung".

Angesichts sinkender Mitgliederzahlen der Kirchen sieht er allerdings die Geistlichen in der Pflicht: "Auch ein Priester muss ein Entertainer sein. Wenn der eine Messe abhält, muss er auch versuchen, sein Publikum zu erobern", so der 48-Jährige. 

Er könne es nicht verstehen, wenn sich Menschen über die Kirche aufregten. Der Musiker plädiert stattdessen für Eigeninitiative: "Kirche kann nur funktionieren, wenn man sich mit einbringt und sich dafür einsetzt, Missstände zu beheben."

Mehr zu Musik
Disco DJ
Der Berliner Techno-Club Tresor lädt am ersten Oktoberwochenende zur „Electronic Church“ in die Kreuzberger St. Thomas-Kirche ein. Die Veranstaltung soll auch auf die schwierige Situation vieler Musiker:innen aufmerksam machen.
Peter Ammer, Kirchenmusikdirektor und Präsident des Verbands Evangelischer Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker in Deutschland
In vielen Kirchengemeinden fehlen Organisten, oft werden die Orgeln dann auch nicht mehr gewartet. Peter Ammer vom evangelischen Kirchenmusikverband will das ändern - und ist dafür offen, dass als Notlösung eine Maschine die Orgel spielt.