Papst reist ins Baltikum

Papst reist ins Baltikum
Papst Franziskus plant für September eine Reise in die drei baltischen Staaten.

Auf Einladung der Staatschefs und Bischöfe von Litauen, Lettland und Estland werde der Papst vom 22. bis zum 25. September die Hauptstädte Vilnius, Riga und Tallinn besuchen, teilte der Vatikan am Freitag mit. Achtzig Prozent der Litauer sind katholisch. In Lettland und Estland sind Katholiken gegenüber Protestanten in der Minderheit.

Meldungen

Top Meldung
Susanne Bei der Wieden wird Kirchenpräsidentin
Am Ende ging es trotz technischer Schwierigkeiten schnell. Die digital tagende Synode der Evangelisch-reformierten Kirche hat erstmals eine Frau an die Spitze gewählt. Sie will die Kirche menschennah positionieren und sprachfähiger machen.