Lübecker Fußballer gewinnen "Konfi-Cup"

Lübecker Fußballer gewinnen "Konfi-Cup"
Die jungen Fußballer der Lübecker Kirchengemeinde aus St. Jürgen haben am Sonnabend den "Konfi-Cup" der Nordkirche gewonnen.

Die Jugendlichen setzten sich in dem Pokal-Turnier in Lübeck am Ende nur durch das bessere Torverhältnis knapp gegen die Konfis der Kirchengemeinde Giekau (Kirchenkreis Plön-Segeberg) durch. Den dritten Platz erspielten sich die Konfis aus Neukirchen (Ostholstein). Vertreten waren am Sonnabend auch Konfi-Mannschaften aus Glücksburg (Kirchenkreis Schleswig-Flensburg), Borby (Rendsburg-Eckernförde), Rickling (Altholstein) und Grevesmühlen (Mecklenburg). Die Teams waren zuvor durch Kirchenkreis-Turniere ermittelt worden.

Mehr zu Konfirmanden, Lübeck
Konfirmation
Peter fragt sich, wie oft sein Sohn in den Gottesdienst muss, um konfirmiert werden zu können. Unser Redaktionspfarrer Frank Muchlinsky gibt Rat.
Wurstbrote, Nägellackieren, Raucherpausen: Es gibt immer wieder Menschen, die stören durch ihr Verhalten einen Gottesdienst immens. Wir haben kuriose Erlebnisse von Pfarrer:innen und Kirchgänger:innen in dieser Bildergalerie gesammelt.

In den zwölfköpfigen Teams mussten mindestens zwei männliche und zwei weibliche Jugendliche vertreten sein. Mitspielen konnten Jugendliche, die 2017 konfirmiert werden und nicht älter als 15 Jahre sind.