Evangelische Kirche feiert Johannisempfang

Evangelische Kirche feiert Johannisempfang
Gemeinsam mit Vertretern aus Politik, Religionsgemeinschaften und Gesellschaft feiert die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) heute (Donnerstag) ihren traditionellen Johannisempfang in Berlin.

Geplant ist ein Festakt mit einem Vortrag des EKD-Ratsvorsitzenden Heinrich Bedford-Strohm. Der bayerische Landesbischof wird zum Thema "Gott wird abwischen alle Tränen - Welche Zukunft haben wir?" sprechen.

Mehr zu Johannisempfang
Das Vorgehen gegen die "Sea-Watch 3" sei ein moralischer Skandal, beklagt der EKD-Ratschef Bedford-Strohm. Auf dem traditionellen Johannisempfang der EKD fordert er einen offenen Heimatbegriff, der nicht "nur bis zum Gartenzaun des Nachbarn" reicht.
Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) feiert am Mittwoch in Berlin ihren traditionellen Johannisempfang.

Bei schönem Wetter findet der anschließende Empfang traditionell auf dem Berliner Gendarmenmarkt an der Französischen Friedrichstadtkirche statt. An dem zentralen Berliner Platz hat der EKD-Bevollmächtigte bei Bundesregierung, Bundestag und Europäischer Union, Martin Dutzmann, seinen Dienstsitz. Er vertritt die Interessen der evangelischen Kirche gegenüber der Politik.