Die gute Nachricht: Star-Tenor Villazon macht den Clown für Flüchtlinge

Die gute Nachricht: Star-Tenor Villazon macht den Clown für Flüchtlinge

Star-Tenor Rolando Villazon besucht verkleidet als Clown Flüchtlinge in den Hangars auf dem ehemaligen Flughafen Berlin-Tempelhof. Villazon ist offizieller Botschafter der Initiative Rote Nasen und "selbst mit Hingabe Clown", wie die Organisation mitteilte. Auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Berlin-Tempelhof ist die größte Notunterkunft der Bundeshauptstadt. Derzeit leben dort etwa 1.300 Flüchtlinge. Der Verein Rote Nasen sieht nach eigenen Angaben seine Aufgabe darin, leidende Menschen mit der Kraft des Humors zu stärken und ihnen in schweren Zeiten Heiterkeit und neuen Mut zu schenken.