Janosch und Jürgen Klopp gestalten Sonderedition der Bibel

 Janosch hat Schuber für Sonderausgabe der Lutherbibel gestaltet

Foto: epd-bild/Deutsche Bibelgesellschaft

Janosch hat Schuber für Sonderausgabe der Lutherbibel gestaltet

Janosch und Jürgen Klopp gestalten Sonderedition der Bibel
Prominente wie der Autor Janosch, die Schauspielerin Uschi Glas und Fußballtrainer Jürgen Klopp haben Sonderausgaben der Lutherbibel gestaltet.

Ingesamt sieben Personen des öffentlichen Lebens hätten je einen  Schuber für das "Buch der Bücher" kreiert, teilte die Deutsche Bibelgesellschaft am Mittwoch in Stuttgart mit. Weitere Ausgaben seien in Planung. Die limitierte Sammleredition erscheint am 1. Oktober.

Mehr zu Lutherbibel
Senthuran Varatharajah
"Wir sehen jetzt durch einen Spiegel ein Dunkles Bild." Der Schriftsteller Senthuran Varatharajah predigt über das Hohelied der Liebe und erzählt von seinem Freund Tarif, den er Bruder nannte, und der sich das Leben nahm.
Die Schriftstellerin Iris Wolff
Beim "Wartburg-Experiment" anlässlich des 500. Jahrestages der Bibel-Übersetzung durch Martin Luther (1483-1546) hat es den letzten Wechsel gegeben: Die Schriftstellerin Iris Wolff löste ihren Kollegen Senthuran Varatharajah ab.

Der von Klopp gestaltete Schuber ist in Rot gehalten und interpretiert den Bibelvers "Ich habe dich je und je geliebt, darum habe ich dich zu mir gezogen aus lauter Güte". (Jeremia 31, Vers 3) In einem persönlichen Text beschreibt der Fußballtrainer des FC Liverpool, warum für ihn Martin Luther (1483-1546) ein Vorbild ist. Luther sei ein Kämpfer für die gute Sache gewesen, ein Rebell um des Glaubens Willen, damit Menschen ihren Glauben ohne Angst und mündig leben können. "Ich mag Luther, weil er für die Unprivilegierten und Ausgeschlossenen gekämpft hat", sagte Klopp.