Urmel-Erfinder Max Kruse gestorben

epd-bild / Annette Zoepf

Der Kinderbuchautor Max Kruse starb am vergangenen Freitag im Alter von 93 Jahren. Bekannt wurde Kruse für seinen lispelnden Dinosaurier Urmel (rechts; Archivbild).

Urmel-Erfinder Max Kruse gestorben
Der «Urmel»-Schöpfer Max Kruse ist tot. Der Kinderbuchautor starb am vergangenen Freitag im Alter von 93 Jahren.

Penzberg, Stuttgart (epd)Das teilte sein Verlag Thienemann-Esslinger am Montag in Stuttgart dem Evangelischen Pressedienstes (epd) mit. Kruse habe zuletzt im oberbayerischen Penzberg gelebt, erklärte Verlagssprecherin Melissa Collmer.

Urmel: Hauptfigur vieler Kinderbücher

Bekannt wurde Kruse für seinen lispelnden Dinosaurier Urmel. Er war die Hauptfigur zahlreicher Kinderbücher. Seine Erlebnisse wurden auch zu Klassikern im Repertoire der Augsburger Puppenkiste und zum Stoff von Zeichentrickserien, Theaterstücken und Hörbüchern.