Pfarrer liefert Altar mit dem Lkw nach Bosnien

Pfarrer liefert Altar mit dem Lkw nach Bosnien
Die evangelische Christuskirche in Tutzing schickt einen Lkw mit ungewöhnlicher Fracht von Oberbayern auf den Balkan.

Pfarrer am Steuer, Altar im Laderaum: Die evangelische Christuskirche in Tutzing schickt einen Lkw mit ungewöhnlicher Fracht von Oberbayern auf den Balkan. Weil das evangelische Gotteshaus sich von Taufstein, Lesepult und Altar trennt, fährt der Landsberger Pfarrer Michael Frieß die drei Prinzipalstücke zu einer katholischen Kirche nach Bosnien. Zurzeit lagern Taufstein, Lesepult und Altar der evangelischen Kirche noch bei einer Kirchenvorsteherin. Anfang September beginnt die ökumenische Reise zu der katholischen Kirche in Novi Grad.

Meldungen

Top Meldung
Susanne Bei der Wieden wird Kirchenpräsidentin
Am Ende ging es trotz technischer Schwierigkeiten schnell. Die digital tagende Synode der Evangelisch-reformierten Kirche hat erstmals eine Frau an die Spitze gewählt. Sie will die Kirche menschennah positionieren und sprachfähiger machen.