Sommer, Sonne, Gottesdienst

Ein in den Sand gemaltes Kreuz.
Sommer, Sonne, Gottesdienst
Wer seinen Urlaub im europäischen Ausland verbringt, muss dort nicht unbedingt auf einen deutschsprachigen Gottesdienst verzichten. Wie das evangelische Gustav-Adolf-Werk (GAW) in Württemberg in Stuttgart mitteilte, gibt es in mindestens 16 der 26 europäischen GAW-Partnerländer Urlauberseelsorge und deutschsprachige Gottesdienste.

In Griechenland, Italien, Portugal, Spanien sowie auf zahlreichen Mittelmeerinseln werden deutschsprachige Feiern in der Feriensaison angeboten. Zudem stehen Frankreich, Lettland, Litauen, Dänemark, Niederlande, die Schweiz, Polen und Königsberg/Russland auf der Liste. Die Gottesdienste, die von den Partnerkirchen des Gustav-Adolf-Werkes in den Ferienregionen Europas angeboten werden, böten eine gute Gelegenheit für deutsche Protestanten, die Gemeinden kennenzulernen und "Diaspora pur" zu erfahren, schreibt Geschäftsführer Ulrich Hirsch.

Mehr zu Sommer - Sonne - Urlaub, Urlaub, Urlaubskirchen
Camping spaltet die Gemüter, die einen wollen nur so Urlaub machen, die anderen wollen es am liebsten nie ausprobieren. Das führt allerdings, sofern es sich bei dieser Kombination um zwei Ehepartner*innen handelt, jährlich zu Diskussionen..
junge Frau ruht sich vor dem Fenster im Sonnenlicht aus
Der Ohrenweide-Podcast: Helge Heynold liest den Text "Rentabilität der Faulheit" von Joseph Roth.

Neben deutschsprachigen Gottesdiensten bieten den Angaben zufolge zahlreiche Partner in Gästehäusern, Ferienwohnungen und kirchlichen Einrichtungen kostengünstige Unterkünfte für Einzeltouristen und Gruppen. So können etwa Rumänienreisende aus einem breiten Angebot von umgebauten Pfarrhäusern, Kirchenburgen und Gästehäusern ein Feriendomizil auswählen.