Gliedkirchen

Evangelische Kirche in Mitteldeutschland

Im Gemeindehaus der St.-Michael-Gemeinde in Magdeburg haben sich rund 135 Menschen versammelt, um über "Fresh Expressions of Church" zu reden.
12.02.2020 - 19:01
Kirche auf dem Land assoziieren viele mit überarbeiteten Pfarrern und größeren Pfarrbereichen. Wie Kirche im ländlichen Raum gelingen kann und wie man "Altes" und "Neues" als "mixed economy" gemeinsam denken kann - dafür gab's Impulse auf der Fresh-X-Jahrestagung.
Kommentar
06.02.2020 - 13:11
Thomas Kemmerich (FDP) lässt sich mit Stimmen der AfD zum neuen Ministerpräsidenten des Freistaats Thüringen wählen. Die Kirchen reagieren gespalten. Ein Gastkommentar von Philipp Greifenstein.
18.01.2020 - 16:34
Wenige Tage vor dem Start des Berufungsprozesses über die antisemitische Schmähplastik an der Stadtkirche in Wittenberg hat sich die evangelische Kirchengemeinde mit einer Erklärung zu Wort gemeldet.
Alle Inhalte zu: Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Goldener Wetterhahn auf dem Kirchturm der protestantischen Kirche von Ottersheim bei Landau
16.01.2020 - 11:22
epd
Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) vergibt auch 2020 wieder "Goldene Kirchtürme" als Förderpreise. Die Teilnahmefrist im Wettbewerb zum Erhalt von Kirchen endet am 31. Januar.
Pfarrer sollen mehr Seelsorge betreiben.
10.01.2020 - 09:11
Dirk Löhr
epd
Etwa jeder achte Pfarrer auf dem Gebiet der EKM leidet unter einem Burn-out. Bischof Kramer plädiert für Veränderungen, "die Spaß machen". Sein Credo: Sich auf das Kerngeschäft Seelsorge konzentrieren.
Pfarrermangel verursacht Burnout bei überarbeiteten Pfarrern.
07.01.2020 - 09:43
epd
Stress, Überforderung, mangelnde Abgrenzung - es gibt viele Ursachen für eine Burn-out-Erkrankung. Selten ist es eine einzige allein. Die EKM hat ihre Geistlichen befragt, wie sie die Situation sehen und wie man ihnen helfen kann.
Regenbogen über einem Kirchturm
01.01.2020 - 16:10
Markus Bechtold, Anne Kampf, Johannes Süßmann
evangelisch.de mit Material von epd
Mal darf der Gottesdienst nicht "Trauung" heißen, mal ist die Öffentlichkeit ausgeschlossen, mal ist gar nichts geregelt. Ein Überblick über die kirchlichen Heiratsmöglichkeiten für homosexuelle Paare in den Landeskirchen.
22.12.2019 - 06:45
epd-Gespräch: Romy Richter
epd
Im Kampf gegen Antisemitismus sieht der Landesbischof der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, Friedrich Kramer, die Kirche klar in der Verantwortung.
11.12.2019 - 09:04
Claudius Grigat, Anika KempfDörthe Hagenguth (Fotos)
evangelisch.de
Die Glasproduktion hat im thüringischen Lauscha lange Tradition. Schon im späten Mittelalter gab es hier Glasbläser, wegen seiner Christbaumkugeln ist der Ort weltbekannt. Allerdings gibt es hier auch noch anderen Christbaumschmuck, von traditionell bis ziemlich schräg.
Gruppenbild Gemeinschaftspartnerschaft Oppin
09.11.2019 - 09:33
Jörg Echtler
Partnerschaften zwischen ost- und westdeutschen Kirchengemeinden waren weit verbreitet und spielten in den Jahrzehnten der Teilung eine wichtige Rolle. Viele von ihnen sind auch heute, 30 Jahre nach der Wende, noch lebendig.
Altbischof Axel Noack
08.11.2019 - 09:09
Romy Richter
epd
Pfarrer, Bürgerrechtler und Bischof: Die friedliche Revolution erlebte Axel Noack in der Chemieregion Wolfen. Für ihn war das eine besonders prägende Zeit. Nach der Wende trug er zum Zusammenschluss der Kirchen in Ost und West bei.
Felix Klein, Antisemitismusbeauftragter der Bundesregierung, auf einem Podium beim Kirchentag 2019
30.10.2019 - 11:07
epd
Der Antisemitismus-Beauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, plädiert dafür, das umstrittene Relief "Judensau" an der Wittenberger Stadtkirche zu entfernen.
Ulrich Neymeyr, Bischof des Bistums Erfurt.
28.10.2019 - 14:35
epd
Während in den Parteizentralen über Optionen und Konsequenzen nach der Thüringen-Wahl beraten wird, mahnen Vertreter der Kirchen zur Kompromisssuche. Der Zentralrat der Juden ist schockiert über das Resultat für die AfD.
RSS - Evangelische Kirche in Mitteldeutschland abonnieren